Breadcrumb Navigation

1. August im Verwöhnhotel im Valsertal

31. Juli bis 02. August 2019 - Schweiz Kurzreisen

Vals befindet sich in einem Seitental des Bündner Oberlands Surselva und grenzt im Süden an den Kanton Tessin. Das im Val Lumnezia gelegene Dorf ist eine Sprachinsel – hier wird Deutsch und nicht Rätoromanisch gesprochen. Vom Oberwallis herkommend besiedelten die Walser vor rund 700 Jahren die höchsten Täler Graubündens. Zeugen dieser Zeit sind die typischen Walser-Hofsiedlungen, die früher alle ganzjährig bewohnt waren und heute oft als Maiensäss dienen. Bekannt ist auch das Valser Thermalbad, das vom Architekten Zumthor aus heimischem Quarzit erbaut wurde. Moderne trifft auf Tradition – hier sieht man sie noch, die Bergbauern, die das Heu mit den Rechen zusammennehmen, die in allen Farben blühenden Magerwiesen, den tiefblauen Zervreilasee, das schmucke, kleine Dörfchen – diese Idylle wird uns einen unvergesslichen Aufenthalt bescheren!


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Mittwoch, 31. Juli 2019)

Baselbiet–Gotthard–Lukmanier–Vals 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 07.00h. Carfahrt Richtung Luzern nach Flüelen zur Kaffeepause. Nun geht es auf die Gotthardpasshöhe, wo wir einen kurzen Halt einlegen. Zum Mittagessen kommen wir nach Camperio am Lukmanierpass
 
. Durchs Vorderrheintal geht unsere Reise nach Vals, wo wir unsere Zimmer im schönen ***Superior-Hotel beziehen
 
 
.

Tag 2 (Donnerstag, 01. August 2019)

Nationalfeiertag in Vals 

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das wilde, felsige Valsertal und seine Seitentäler sind ein einzigartiges Wanderparadies. Vielleicht fahren Sie mit uns zum Zervreilasee oder nehmen den Wanderbus zu einem der zahlreichen Ausgangspunkte. Eine intakte Land- und Alpwirtschaft prägt das Tal und lädt zum Wandern, Spazieren und Verweilen ein. Am Abend findet eine kleine 1.-August-Feier im Dorfkern von Vals statt
 
 
. 

Tag 3 (Freitag, 02. August 2019)

Vals–Quinten–Baselbiet 

Bereits nehmen wir wieder Abschied von unserem liebgewonnen Ferienort und fahren nach Flims. Vielleicht spazieren Sie mit uns Richtung Caumasee, der mitten im Flimser Tannenwald liegt und mit seiner tiefblauen Farbe zu einem der beliebtesten Badeseen der Schweiz zählt. Anschliessend Weiterfahrt Richtung Chur nach Walenstadt, wo wir das Schiff nach Quinten
 
 besteigen. Hier geniessen wir ein vorzügliches Essen und fahren danach mit dem Schiff nach Wesen weiter. Heimreise auf der Autobahn via Zürich ins Baselbiet zurück.