Breadcrumb Navigation

Almabtrieb in Mayrhofen – Zillertal

05. Oktober bis 07. Oktober 2018 - Österreich Kurzreisen

Seit Jahrhunderten ist der Almabtrieb in den Alpen eines der wichtigsten Daten im bäuerlichen Jahreslauf! Das ganze Dorf feiert mit, wenn die mit handgebundenen Buschen, ­Bändern, Kränzen und Heiligentafeln geschmückten Almkühe ihren Weg in die heimatlichen Ställe antreten. Die Bauern feiern die gesunde Rückkehr mit einem grossen Fest. Bei Musik und vielen typischen Tiroler Schmankerln gehts immer lustig zu – lasst uns mitfeiern und fröhlich sein.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Freitag, 05. Oktober 2018)

Baselbiet–Silvretta–Zell am Ziller 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 07.00h. Carfahrt Richtung Winterthur nach Aadorf zum Kaffeehalt. Bei Diepoldsau überqueren wir die Grenze zu Vorarlberg; bei Bludenz erreichen wir das Montafon und gelangen über Schruns nach Gaschurn. Im Herbst ist die Fahrt über die Silvretta-Hochalpenstrasse besonders reizvoll. Nach einem Halt auf der Bieler Höhe kommen wir nach Galtür
 
. An Landeck und Innsbruck vorbei, fahren wir über Schwaz ins Zillertal. In Zell am Ziller beziehen wir unsere Zimmer im schönen ****Hotel
 
 
.

Tag 2 (Samstag, 06. Oktober 2018)

Almabtriebsfest in Mayrhofen 

Gemeinsam spazieren wir zum Bahnhof und fahren in ca. 10 Minuten mit der Zillertalbahn nach Mayrhofen. Hier findet das grösste Fest des Jahres statt. Im Ortszentrum herrscht beste Stimmung, wenn die prächtig geschmückten Kühe ins Tal zurückkehren. Natürlich tragen die Frauen ihr schönstes Dirndl und auch die Männer eine fesche Tracht. Für das leibliche Wohl sorgen die typischen Zillertaler Schmankerl wie Zillertaler Krapfn, Kasspatzln und vieles mehr. Zum Rahmenprogramm gehören ein Bauernmarkt mit traditioneller Handwerkskunst und Vorführungen von altem Handwerk. Auch die musikalische Unterhaltung darf auf keinen Fall fehlen. Dank des Tagestickets der Zillertalbahn kehren Sie je nach Lust und Laune­ zum Hotel zurück
 
 
.

Tag 3 (Sonntag, 07. Oktober 2018)

Zell am Ziller–Kühtai–Arlberg–Baselbiet 

Heimreise auf der Inntalautobahn bis Zirl. Hier zweigen wir ab ins Sellraintal zum Kühtaijoch. Talwärts erreichen wir Ötz
 
 zum Mittagessen. Über den Arlbergpass kommen wir zur Schweizer Grenze. Letzter Halt in Walenstadt, am Abend Ankunft im Baselbiet.