Breadcrumb Navigation

Ferien am türkisblauen Weissensee in Kärnten

06. Oktober bis 12. Oktober 2019 - Österreich Ferienreisen

Im Südwesten von Kärnten liegt auf 930 m Seehöhe, auf einem nebelfreien Hochplateau, der reinste Badesee der Alpen. Eine Wassertemperatur von 25 Grad ist im Weissensee keine Seltenheit. Das ausgeglichene Klima und die einzigartig ruhige Lage laden zu erholsamen Ferientagen ein. Der grösste Teil des Seeufers ist unverbaut. Durchgangsverkehr und Motorboote gibt es nicht. Die Region ist ausserdem EU-Preisträger für Tourismus und Umwelt und trägt das Prädikat «Heilklimatischer Luftkurort». Ein ausgewogenes Ausflugsprogramm zum Grossglockner, Dobratsch, nach Villach und ins Lesachtal runden ein wunderbares Ferienerlebnis ab.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Sonntag, 06. Oktober 2019)

Baselbiet–Weissensee 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.30h. Carfahrt Richtung Zürich nach Aadorf zum Kaffeehalt. Über St. Gallen–Bodensee kommen wir zum Arlbergpass. In Ötz
 
 haben wir Ihnen ein feines Mittagessen bestellt. Von Innsbruck fahren wir über den Brenner ins Südtirol. Über Bruneck und Toblach kommen wir zum Weissensee. Begrüssungsapéro und gemeinsames Abendessen im schönen Ferienhotel
 
 
.

Tag 2 (Montag, 07. Oktober 2019)

Schifffahrt Weissensee – Frei 

Gemütliche ca. 2-stündige Schifffahrt auf dem Weissensee. Der Uferweg bietet sich für einen gemütllichen Spaziergang mit Ausblick auf den See und das prächtige Farbenspiel der Natur an. Nach dem Abendessen erfahren wir bei einem Diavortrag viel Interessantes über die Region Weissensee
 
 
.

Tag 3 (Dienstag, 08. Oktober 2019)

Grossglockner 

Bei schönem Wetter ist der Ausflug über den Grossglockner immer wieder ein Erlebnis. Sollte es Petrus weniger gut mit uns meinen, passen wir die Ausflüge dem Wetter an. Durchs Drautal kommen wir über den Iselsberg ins Mölltal. Von Heiligenblut geht es in etlichen Kehren zur Franz-Josef-Höhe. Geniessen Sie die fantastische Aussicht auf den Pasterze Gletscher und hinauf zur Glockner-Spitze. Am Nachmittag fahren wir übers Hochtor, Mitteltörl, Fuscher Törl nach Ferleiten. Rückfahrt Richtung Heiligenblut und durchs Mölltal zum Hotel
 
 
.

Tag 4 (Mittwoch, 09. Oktober 2019)

Lesachtal mit Lienz 

Von Hermagor fahren wir ins Gailtal und dann weiter ins Lesachtal. Hier kann man die prächtige Natur Kärntens noch wirklich in ihrer einzigartig unberührten Form geniessen und erleben. Nach der Mittagspause in Lienz kommen wir über Greifenburg an den Weissensee zurück
 
 
.

Tag 5 (Donnerstag, 10. Oktober 2019)

Villach mit Dobratsch und Tanzabend

Durchs Drautal kommen wir über Spittal nach Villach. Die Altstadt mit seiner malerischen Fussgängerzone lädt zum Verweilen ein. Weiterfahrt auf die Villacher Alpe zum Dobratsch mit schönem Blick auf Villach und die Bergkette der Karawanken. Wie wärs mit einer zünftigen Jause im Berggasthaus. Über Hermagor kehren wir gegen Abend an den Weissensee zurück. Gemütlicher Tanzabend mit Mariella oder Gerry
 
 
.

Tag 6 (Freitag, 11. Oktober 2019)

Naggler Alm  

Mit der modernen 4er-Sesselbahn fahren wir auf 950 m ü. M. und spazieren zur Naggler Alm. Verweilen Sie in der schönen Umgebung und geniessen Sie den Panoramablick auf den Weissensee. Natürlich kehren wir in einer Hütte ein, hier wirds bestimmt gemütlich. Im Laufe des Nachmittags geht es mit der Bergbahn zurück. Sportliche wandern in etwa zwei Stunden ins Tal hinunter
 
 
.

Tag 7 (Samstag, 12. Oktober 2019)

Weissensee–Baselbiet 

Heimfahrt auf der gut ausgebauten Felbertauernroute ins Pinzgau nach Mittersill. Nach der Kaffeepause auf dem Pass Thurn geht es an Kitzbühel vorbei ins Inntal
 
, wo wir das Mittagessen reserviert haben. Auf der Arlbergstrecke und durchs Fürstentum Liechtenstein kommen wir nach einem Halt in Walenstadt ins Baselbiet zurück.