Breadcrumb Navigation

Ferien in Altenmarkt – Salzburgerland

20. August bis 25. August 2017 - Österreich Ferienreisen

Im Herzen des Salzburgerlandes liegt Altenmarkt auf ca. 860 m ü. M., der Ortsteil Zauchensee mit seinen Almen liegt gar 500 Meter höher. Aus dem weiten, sonnigen Tal fällt der Blick auf den Dachstein, die Tauern und den Lackenkogel. Unser malerisches Dorf bietet Gastfreundschaft, Brauchtum und eine herrliche Bergkulisse. Wohlfühlen werden wir uns auch im Hotel Urbisgut in Altenmarkt. Die familiäre Betreuung, komfortable Zimmer, gutes Essen und ein Wellnessbereich zum Erholen sind hier selbstverständlich. Lassen Sie sich begeistern vom Sommer in den Alpen!


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Sonntag, 20. August 2017)

Baselbiet–Altenmarkt 

Abfahrt gemäss Begleitbrief. Carfahrt Richtung Zürich nach Wängi zum Kaffeehalt. Durch die Ostschweiz kommen wir zum Arlbergpass. Das Mittagessen nehmen wir in der Nähe von Innsbruck
 
ein. An der Tiroler Hauptstadt vorbei, fahren wir über Wörgl ins Brixental Richtung Kitzbühel auf den Pass Thurn zum Nachmittagshalt. Durchs Pinzgau geht ­unsere Fahrt nach St. Johann. Nun ist es nicht mehr weit bis nach Altenmarkt im Pongau, wo wir für die nächsten fünf Nächte unsere Zimmer im schönen ****Hotel beziehen
 
 
.

Tag 2 (Montag, 21. August 2017)

Frei und Zauchensee 

Nach dem Frühstück lernen wir die Umgebung unseres Hotels kennen. Wer mag, spaziert durch Altenmarkt oder verweilt in einem Café. Am späteren Vormittag fahren wir hinauf nach Zauchensee, dem bekannten Ski- und Wandergebiet. Möglichkeit für eine Wanderung oder Fahrt mit der Bergbahn. Gegen Abend Rückkehr nach Altenmarkt
 
 
. 

Tag 3 (Dienstag, 22. August 2017)

Schladming–Planai 

Heute ­unternehmen wir einen gemütlichen Ausflug nach Schlad­ming. Entdecken Sie den bekannten Ferienort auf einem Spaziergang durchs Dorf. Danach fahren wir mit unserem Car hinauf auf die Planai, bekannt von den Skiweltcuprennen. Einkehr in einer urigen Hütte auf 1800 m ü. M. mit herrlichem Panoramablick zum Dachsteinmassiv. Hier wirds bestimmt gemütlich. Gegen Abend fahren wir nach Altenmarkt zurück. Natürlich stehen Ihnen auch die Freizeiteinrichtungen und die Wellnessanlage des Hotels zur Verfügung
 
 
. 

Tag 4 (Mittwoch, 23. August 2017)

Rund um den Dachstein 

Im Uhrzeigersinn umrunden wir heute das Dachsteinmassiv. Vom Lammertal fahren wir nach Gosau und dann hinauf zum Gosausee, mit herrlichem Blick auf den Dachstein. An Hallstatt und dem Hallstätter-See vorbei, kommen wir über die Pötschenhöhe zur Loser Panoramahütte. Mittagspause mit prächtigem Blick auf das Ausseer Land. Über Bad Aussee und Bad Mitterndorf geht unsere Reise ins Ennstal und nach Altenmarkt zurück
 
 
. 

Tag 5 (Donnerstag, 24. August 2017)

Radstätter Tauern–Tamsweg 

Für den heutigen Tagesausausflug haben wir ­Ihnen ein lohnendes Ziel ausgesucht. Unsere Reise führt Richtung Süden über den Tauernpass nach Tamsweg. ­Besuch von Gittis Teekast’l mit tollen Souvenirs, Naturprodukten, Geschenken, Schnäpsen usw. Von hier ist es nicht mehr weit zum Prebersee und über die Krakau-Hochebene ­fahren wir nach Murau. Ein Erlebnis ist die Fahrt mit der Schmalspurbahn nach Tamsweg zurück. Nach der Mittagspause fahren wir via Obertauern zurück in unser Hotel
 
 
.

Tag 6 (Freitag, 25. August 2017)

Altenmarkt–Baselbiet 

Die Heimreise führt uns über Bischofshofen–Maria Alm–Saalfelden nach St. Johann. In Ellmau am Kaisergebirge ist ein Kaffeehalt eingeplant. In Wörgl kommen wir ins Inntal und an Innsbruck vorbei erreichen wir Ötz
 
. Auf der Arlbergroute fahren wir zum Zwischenhalt in Walenstadt, bevor wir am Abend ins Baselbiet zurückkehren.