Breadcrumb Navigation

Kurzferien in den Kitzbüheler Alpen

14. September bis 18. September 2019 - Österreich Kurzreisen

Oberndorf im Tirol liegt in den Kitzbüheler Alpen in einer sehr idyllischen Umgebung. Umrahmt vom Wilden Kaiser im Norden, dem Kitzbüheler Horn im Osten und dem weltberühmten Hahnenkamm im Süden lädt das Dorf zum Verweilen ein. Vor allem im Sommer ist es ein Genuss, die unberührte Natur auf einer ausgedehnten Wanderung zu entdecken, sich in einem glasklaren Bergsee zu erfrischen und dabei den Alltag einfach hinter sich zu lassen. – Die Kitzbüheler Alpen mit Oberndorf gehören zu den schönsten Ferienregionen Tirols. Kommen Sie mit und ­lassen Sie sich verwöhnen!


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Samstag, 14. September 2019)

Baselbiet–München–Oberndorf 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 07.00h. Carfahrt Richtung Winterthur nach Rheineck zum Kaffeehalt. Von Bregenz fahren wir ins Allgäu und weiter zum Mittagessen am Ammersee
 
. Am Nachmittag führt unsere Route Richtung Süden zum Schliersee. An Bayrischzell vorbei fahren wir über den wenig bekannten ­Ursprungpass nach Hinterthiersee. Nun ist es nicht mehr weit bis nach Oberndorf, wo wir in einem schönen ****Hotel unsere Zimmer beziehen. Vor dem Abendessen werden wir von den Wirtsleuten mit einem Glas Sekt ­begrüsst
 
 
.

Tag 2 (Sonntag, 15. September 2019)

Ausflug Kitzbühel 

Im Laufe des Vormittags kurze Fahrt nach Kitzbühel. Vielleicht fahren wir mit der Bergbahn hinauf zur Fleckalm und spazieren dann gemütlich zum Hahnenkamm. Oder kommen Sie mit aufs Kitzbüheler Horn, von hier hat man eine prächtige Rundsicht. Oberndorf selbst ist ein sportlich-­familiärer Ferienort auf knapp 700 m ü. M. Hier wird es ­Ihnen bestimmt nicht langweilig. Das Ausflugsprogramm passen wir der Wetterlage an
 
 
.

Tag 3 (Montag, 16. September 2019)

Grossglockner 

Heute starten wir frühzeitig und fahren über den Pass Thurn ins Pinzgau. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Fahrt auf der Grossglockner-Hochalpenstrasse. Unsere grossartige ­Reise führt uns durchs Fuscher Tal in den Nationalpark Hohe Tauern. Auf der wunderschön ausgebauten Passstrasse fahren wir zur Franz-Josef-Höhe mit fantastischem Blick auf den Pasterze-Gletscher und den Grossglockner-Gipfel. Nach der Mittagspause fahren wir auf der aussichtsreichen Hochalpenstrasse nach Oberndorf zurück
 
 
.

Tag 4 (Dienstag, 17. September 2019)

Oberndorf und Wochenbrunner Alm 

Im Laufe des Vormittags unternehmen wir mit dem hoteleigenen Wanderleiter einen gemütlichen Spaziergang durch Oberndorf, bei dem wir viel Wissenswertes und Interessantes über die Region erfahren. Zur Stärkung wird uns im Hotel ein herzhaftes Mittagessen serviert und Sepp unterhält uns mit seiner ­Ziehharmonika. Am Nachmittag unternehmen wir einen kleinen Ausflug nach Ellmau zur Wochenbrunner Alm, einer urigen Hütte am Wilden Kaiser gelegen. Vielleicht gönnen Sie sich noch einen Kaiserschmarrn oder Apfelstrudel? Gegen Abend kehren wir ins Hotel zurück
 
 
.

Tag 5 (Mittwoch, 18. September 2019)

Oberndorf–Kühtaijoch–Baselbiet 

Bereits verlassen wir Oberndorf bei Kitzbühel Richtung Innsbruck. Eindrücklich ist die Fahrt durchs Sellraintal zum Kühtaijoch. In Ötz
 
 haben wir ein feines Mittagessen bestellt. Auf der Arlbergroute geht unsere Reise durchs Klostertal und Feldkirch Richtung Schweiz. In ­Walenstadt letzter Aufenthalt, bevor wir uns von Ihnen im Baselbiet verabschieden.