Breadcrumb Navigation

Kurzferien über den 1. August in der Lenzerheide

31. Juli bis 04. August 2017 - Schweiz Kurzreisen

Lenzerheide-Valbella, einer der bedeutendsten Kurorte Graubündens, liegt in einem sich ­nach ­Süden öffnenden Hochtal auf ca. 1500 m ü. M. Die Gegend wird geprägt durch viel Wald mit idyllischen Lichtungen und dem wunderschönen Heidsee. Im Osten steigen die Felsen und Gipfel der Rothornkette steil gegen den Himmel und im Westen befinden sich die sanften­ Alp­weiden der Scalottaskette. Mitten in dieser parkartig gewachsenen Landschaft liegt unser ****Hotel Sunstar Lenzerheide, ideal für einen Kurzurlaub über den 1. August. Auch die ­beiden wohl berühmtesten Steinböcke Gian und Giachen heissen Sie «herzlich willkommen» in Graubünden.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Montag, 31. Juli 2017)

Baselbiet–Lenzerheide 

Abfahrt ab Sissach 07.30h. Carfahrt Richtung Sursee und Luzern in die Innerschweiz, Kaffeehalt unterwegs. Entlang der Axenstras­se fahren wir über Flüelen nach Göschenen und weiter durch die Schöllenenschlucht nach Andermatt. Auf dem Oberalppass legen wir eine kurze Pause ein. In Sedrun
 
haben wir Ihnen ein gutes Mittagessen reserviert. Talwärts geht unsere Fahrt über Disentis durchs Vorderrheintal Richtung Ilanz und Flims ins Domleschg. Im Laufe des Nachmittags erreichen wir unser Ferienziel Lenzerheide. Zimmerbezug im schönen ****Hotel, Begrüssungsapéro und gemeinsames Abendessen
 
 
.

Tag 2 (Dienstag, 01. August 2017)

Frei und 1.-August-Feier  

Wir verbringen den Tag in dieser schönen Ferienlandschaft. Wie wärs mit einem Spaziergang zum Heidsee, einem Ausflug aufs Parpaner Rothorn auf 2900 m ü. M. oder einer Wanderung? Die Benützung der Bergbahnen ist im Hotelpreis inbegriffen, es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, die freie Zeit zu nützen. Zum Nationalfeiertag wird ein Strassenfest mit diversen Ständen, ­Musik, einem Kinderumzug, Ansprache und zum Abschluss einem Feuerwerk veranstaltet. Im Hotel werden wir mit einem feinen 1.-August-Menü verwöhnt
 
 
. 

Tag 3 (Mittwoch, 02. August 2017)

Ausflug Engadin 

Heute fahren wir durchs Landwassertal nach Davos und weiter zum Flüelapass. Immer wieder ein Erlebnis ist die Reise durchs Engadin von Zernez bis Silvaplana. In Pontresina halten wir zur Mittagspause. Im Laufe des Nachmittags fahren wir über den Julierpass und durchs Oberhalbsteintal über Tiefencastel nach Lenzerheide zurück
 
 
. 

Tag 4 (Donnerstag, 03. August 2017)

Alp Tgantieni und frei 

Heute­ gehts mit dem Car zur Mittelstation der Scalottas-Bahn. In einem schön gelegenen Restaurant kehren wir ein. Hier wird es bestimmt gemütlich. Wer möchte, fährt mit der Bahn weiter zum Piz Scalottas, andere wandern zurück ins Dorf oder lassen sich bequem im Car zurück ins Hotel ­fahren. Dort laden die Freizeiteinrichtungen zu einem ­erholsamen Aufenthalt ein
 
 
. 

Tag 5 (Freitag, 04. August 2017)

Lenzerheide–Baselbiet 

Heute heisst es Abschied nehmen. Gemütlich geht unsere Heimreise Richtung Chur. Auf der Autobahn fahren wir über Sargans nach Walenstadt. Nun heisst es umsteigen aufs Schiff, und bald sind wir im schön gelegenen Ort Quinten am ­Walensee
 
. Quinten ist bekannt für sein ausgesprochen mildes Klima, hier gedeihen Reben und Feigen. Nach dem Mittagessen Schifffahrt nach Weesen. Heimreise über ­Linthebene–Schindellegi–Menzingen–Zug ins Baselbiet, wo wir uns von Ihnen verabschieden.