Breadcrumb Navigation

Ostern am sonnigen Faakersee – Kärnten

18. April bis 22. April 2019 - Österreich Kurzreisen

Im Süden Österreichs, wo es die klarsten Seen, die prächtigsten Berge, die freundlichsten Menschen gibt, werden Lebensqualität und Urlaubsfreude neu definiert. Altes und Neues wird hier auf wundersame Weise zusammengefügt und die Geschichte begleitet den Reisenden auf Schritt und Tritt. Zeugen längst vergangener Zeiten sind die zahlreichen Burgen und Schlösser, die inmitten der prachtvollen Landschaft thronen. Das milde, fast schon mediterrane Klima lädt im Frühjahr zu Streifzügen durch die herrliche Natur ein. Urlaub in Kärnten heisst Urlaub bei Freunden, denn hier sind alle herzlich willkommen! Erleben Sie Ostern am bezaubernden Faakersee und geniessen Sie das abwechslungsreiche Ausflugsprogramm.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Donnerstag, 18. April 2019)

Baselbiet–München–Faakersee 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.30h. Carfahrt Richtung Winterthur–St. Gallen nach Rheineck zum Kaffeehalt. Über Bregenz gelangen wir ins Allgäu. An den Städten Wangen, Memmingen, Mindelheim und Landsberg vorbei erreichen wir die bayerische Metropole München. Mittagspause unterwegs auf einer Raststätte. Auf direkter Route fahren wir am Chiemsee vorbei und weiter Richtung Salzburg. Auf der Tauernautobahn geht unsere Reise nach Kärnten an den Faakersee. Zimmerbezug im schönen ****Superior-Hotel
 
 
.

Tag 2 (Freitag, 19. April 2019)

3-Länder-Fahrt 

Heute geht es zuerst ins benachbarte Italien, in das von majestätischen Bergen umgebene Tarvisio. Weiterfahrt nach Slowenien zur Skiflugschanze von Planica. Vorbei am Wintersportzentrum Kranjska Gora erreichen wir den bekannten Kurort Bled mit dem Bleder See. Unbedingt probieren sollten wir die regionale Spezialität, die Cremeschnitte – mmh. Gegen Abend fahren wir über den Wurzenpass zurück an den Faakersee
 
 
.

Tag 3 (Samstag, 20. April 2019)

Ostermarkt Villach 

Im Laufe des Vormittags gemütliche Fahrt nach Villach. Hier unternehmen wir einen Stadtrundgang mit einem einheimischen Reiseleiter durch die historische Altstadt Villachs. Es bleibt Ihnen auch Zeit zur freien Verfügung, um den Villacher ­Ostermarkt kennenzulernen. Anschliessend fahren wir in unser schönes Ferienhotel an den Faakersee zurück. Nach dem Abendessen spazieren wir zum Osterfeuer, einem ­traditionellen, alten Kärntner Brauchtum
 
 
.

Tag 4 (Sonntag, 21. April 2019)

Ostermarkt Klagenfurt und Wörthersee 

Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren wir zum Pyramidenkogel. Mit dem Panoramalift geht es zur Aussichtsplattform, von wo wir einen wunderbaren Blick auf die Seen- und Berglandschaft Kärntens haben. Weiterfahrt nach Klagenfurt und Besuch des Ostermarktes. Auf dem Neuen Platz entdecken wir originell angelegte ­Blumenbeete und aus kleinen Holzhäuschen duftet es nach Schinken und Kren. Am Nachmittag unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem Wörthersee von Klagenfurt nach ­Velden, bekannt aus der Fernsehserie «Ein Schloss am ­Wörthersee». Am Abend verwöhnt uns der Küchenchef mit einem feinen Gala-Menü
 
 
.

Tag 5 (Montag, 22. April 2019)

Kärnten–Felbertauern–Baselbiet 

In Richtung Lienz treten wir die Heimreise an. Die Felbertauern-Route führt uns nach Mittersill und über den Pass Thurn zur Kaffeepause. Vorbei an bekannten Ferienorten wie Kitzbühel, Kirchberg und Brixen kommen wir ins Inntal. In Ötz
 
 haben wir Ihnen ein feines Mittagessen bestellt. Über den Arlbergpass und das Fürstentum ­Liechtenstein erreichen wir die Schweiz. Nach unserem letzten Halt in Walenstadt kommen wir am Abend im ­Baselbiet an.