Breadcrumb Navigation

Romantischer Weihnachtsmarkt im Schloss Thurn und Taxis

29. November bis 01. Dezember 2019 - Deutschland Winterreisen

Auch in diesem Jahr erstrahlen die Plätze und Strassen von Regensburg an der Donau wieder in vorweihnächtlichem Lichterglanz und erleuchten die alten Wohntürme und die einstigen Patrizierhäuser mit ihrem flackernden Licht. Im Mittelpunkt der Adventszeit steht der Neupfarrplatz, auf dem der traditionelle Regensburger Christkindlemarkt stattfindet. Ein wahrhaft fürstlicher Weihnachtsmarkt ist im Schlosspark der Familie Thurn und Taxis zu be­staunen. Die malerisch schöne Kulisse des altehrwürdigen Adelssitzes wird alljährlich zum Schauplatz für einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Freitag, 29. November 2019)

Baselbiet–Augsburg–Regensburg 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.30h. Carfahrt Richtung Winterthur und St. Gallen nach Rheineck zum Kaffeehalt. Von Bregenz fahren wir ins Allgäu. Vorbei an den Städten Wangen, Leutkirch, Memmingen, Mindelheim und Landsberg erreichen wir zur Mittagszeit das weihnächtlich geschmückte Augsburg. Besuchen Sie mit uns den attraktiven Weihnachtsmarkt, umgeben von herrlichen Renaissancebauten. Im Laufe des Nachmittags Weiterfahrt über Schrobenhausen nach Regensburg. Zimmerbezug im schönen ****Altstadt-Hotel. Das Abendessen nehmen wir in einem nahe gelegenen Restaurant ein
 
 
.

Tag 2 (Samstag, 30. November 2019)

Regensburg 

Die Domstadt Regensburg lernen wir bei einem geführten Rundgang kennen. Danach bleibt Ihnen genügend Zeit für Ihre Weihnachtseinkäufe auf dem Christkindlemarkt und in der Altstadt. Der Innenhof des Schlosses der Familie Thurn und Taxis erstrahlt durch Hunderte von Kerzen, Fackeln, Laternen und Lichtern in einem romantisch-stimmungsvollen Licht. Im Schatten der Schlossfassade tummelt sich ein buntes Marktgeschehen. Traditionelle Handwerker – vom Drechsler und Schmied bis hin zum Krippenbauer, Glasbläser, Töpfer, Korbflechter, Bürstenmacher und Besenbinder – produzieren in geschmackvoll dekorierten Holzhäuschen ihre handwerklichen Waren und Unikate. Wer möchte, kann zusätzlich eine Führung im Schloss mitmachen. Auch für das leibliche Wohl gibt es viele Verpflegungsmöglichkeiten
 
.

Tag 3 (Sonntag, 01. Dezember 2019)

Regensburg–Ulm–Baselbiet 

Wir nehmen Abschied von Regensburg und fahren nach Ulm. Auch hier bleibt uns genügend Zeit, um den Christkindlemarkt am Fusse des höchsten Kirchturms der Welt zu besuchen. Im Laufe des Nachmittags fahren wir über Biberach und Ravensburg an den Bodensee. Mit der Fähre setzen wir von Meersburg nach Konstanz über, bald sind wir an der Schweizer Grenze. Heimreise auf der Auto­bahn über Winterthur ins Baselbiet zurück.