Breadcrumb Navigation

Schifffahrt Trier – Würzburg mit der
«MS Excellence Queen»

16. August bis 22. August 2017 - Deutschland Ferienreisen

Eine Flusskreuzfahrt bedeutet Erholung, Abenteuer und Genuss auf angenehme Art. Von der alten Römerstadt Trier bis zur Residenzstadt Würzburg erleben wir jeden Tag eine Fülle neuer Höhepunkte. Wir durchfahren sanfte, mit Reben gesäumte Täler, gleiten ruhig vorbei an Städtchen mit Fachwerkhäusern und erleben den schönsten Teil des romantischen Rheintals mit herrlichen Aussichten auf Burgen und Schlösser. Sei es die malerische Weinlandschaft der ­Mosel, die sagenumwobene Loreley oder die berühmte Drosselgasse in Rüdesheim. Die faszinierende Strecke unserer Drei-Flüsse-Fahrt von der Mosel zum Rhein und in den Main wird auch Sie begeistern!


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Mittwoch, 16. August 2017)

Baselbiet–Trier 

Abfahrt ab Sissach 07.00h. Carfahrt über Basel nach Colmar, Kaffeehalt und kurzer Spaziergang durch die Altstadt. Über Strasbourg und Saverne erreichen wir Saarbrücken
 
zum Mittagessen. Danach gehts weiter nach Trier. Hier erwartet uns eine einheimische Reiseleiterin, die uns die sehenswerte Stadt näherbringt. Beeindruckend sind die Porta ­Nigra, die Kaiserthermen oder das Amphitheater, in dem einst 25 000 Zuschauer den Gladiatorenkämpfen beiwohnten. Einschiffung auf unser modernes ****+Flusskreuzfahrtschiff MS Excellence Queen und Welcome-Cocktail an Bord
 
 
.

Tag 2 (Donnerstag, 17. August 2017)

Bernkastel–Cochem 

Bernkastel entdecken wir bei einem geführten Rundgang. Der wohl bekannteste Ort an der Mosel bezaubert mit seinen bunt bemalten Fachwerkhäusern, verwinkelten Gassen und dem stimmungsvollen Marktplatz. Es bleibt auch ­etwas freie Zeit für ein Gläschen der bekannten Weissweine, die hier in den steilsten Rebbergen Deutschlands ­gedeihen. Nach dem Mittagessen an Bord
 
geniessen wir die Fahrt durch die landschaftlich reizvollen, gewundenen Moselschlaufen nach Cochem
 
 
. 

Tag 3 (Freitag, 18. August 2017)

Cochem–Koblenz 

Heute besuchen wir Cochem, eine wunderschöne Fachwerkstadt mit vielen historischen Bauten rund um den sehenswerten Marktplatz am Rathaus. Mit einem kleinen Bus geht es ­hinauf zur Reichsburg, die wir ebenfalls besichtigen. Von hier oben haben wir einen herrlichen Blick auf die Altstadt und die Mosel. Mittagessen an Bord
 
. Am Nachmittag geht unsere Fahrt weiter Richtung Koblenz. Nirgendwo sonst stehen die Burgen so eng beieinander, ballen sich Geschichten und Sagen so dicht, wie auf unserer Reise nach Koblenz
 
 
. 

Tag 4 (Samstag, 19. August 2017)

Koblenz–Rüdesheim 

Genies­sen Sie die romantische Rheinstrecke mit ihren unzähligen Schlössern und Burgen. Vorbei an St. Goarshausen, dem romantischen Mittelpunkt der sagenumwobenen ­Loreley, erreichen wir Rüdesheim. Mittagessen an Bord
 
. Mit dem «Winzerexpress» fahren wir hinauf in die Rebberge­ mit herrlichem Blick über das Rheintal. Das Nieder­walddenkmal mit der Germania ist von Weitem gut sichtbar. Ein Aufenthalt in einem der gemütlichen Weinlokale in der Drosselgasse gehört ebenfalls zu Rüdesheim, bevor wir zurück an Bord gehen
 
 
. 

Tag 5 (Sonntag, 20. August 2017)

Rüdesheim–Frankfurt 

Am Morgen Weiterfahrt nach Mainz, wo wir in den Main einfahren. Bald erblicken wir Frankfurt; mit seiner Skyline ist die Mainmetropole unverwechselbar. Mittagessen an Bord
 
, bevor wir auf unserer Stadtrundfahrt «Mainhattan» ­näher kennenlernen. Auch das Geburtshaus von Goethe sehen wir. Im Gegensatz zu den gigantisch in den Himmel ragenden Hochhäusern gibt es auch gemütlichere Viertel wie der «Römer». Hier ist der «Äppelwoi» typisch. Ein ­besonderes Erlebnis verspricht die Besichtigung des Maintowers. Von der Aussichtsplattform haben wir einen tollen Blick auf die Stadt
 
 
.

Tag 6 (Montag, 21. August 2017)

Miltenberg–Wertheim 

Heute kommen wir durch den Odenwald ins mittelalterliche Miltenberg. Die romantische Altstadt lässt die Atmosphäre aus dem 16. und 17. Jahrhundert lebendig werden. Die gut erhaltenen, hochgiebeligen Fachwerkbauten vermitteln ein authentisches Bild. Nach dem Stadtrundgang steht eine Weinprobe auf unserem Programm. Mit unserem Car fahren wir nach Wertheim, einem anderen im Maintal ­gelegenen romantischen Prunkstück. Hier mündet die Tauber in den Main. Rechtzeitig zum Mittagessen sind wir ­zurück auf unserem Schiff
 
. Am Nachmittag geht unsere­ Reise weiter Richtung Würzburg
 
 
. 

Tag 7 (Dienstag, 22. August 2017)

Würzburg–Schweiz 

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von unserer Crew und begeben uns auf eine geführte Rundfahrt durch die ­sehenswerte Hauptstadt von Unterfranken. Würzburg ist eine der schönsten Barockstädte Deutschlands und Zentrum des fränkischen Weinanbaus. Natürlich sehen wir die Würzburger Residenz, spazieren durch den schönen Hofgarten und erkunden die sehenswerte Altstadt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen
 
fahren wir am Nachmittag auf direkter Route über Heilbronn auf der Rheinautobahn nach Karlsruhe–Freiburg zur Schweizer Grenze. Gegen Abend verabschieden wir uns von Ihnen im Baselbiet.