Breadcrumb Navigation

Schwedischer Inselzauber mit Kopenhagen

Inga Lindströms Traumküsten

18. Juli bis 29. Juli 2018 - Schweden Rundreisen

Kopenhagen gilt als die vielfältigste Hauptstadt Skandinaviens. Hier lebt ein Viertel aller Landesbewohner, trotzdem präsentiert sich Kopenhagen übersichtlich und verzaubert mit seinem beschaulichen Charme. Dann wandeln wir auf den Spuren Inga Lindströms und ihrer Schauplätze. Ein weiterer Höhepunkt ist die schwedische Hauptstadt Stockholm, die auf 
14 Inseln gebaut ist. Während der Seereise nach Mariehamn und zurück entdecken wir die ­zahllosen Schären der Aland-Inseln. Das malerische Mosaik aus felsigen Inseln und dem blauen Meer sowie die pittoresken roten und weissen Holzhäuschen werden Sie verzaubern. Mit dieser Reise entscheiden Sie sich für ein Erlebnis voller Höhepunkte.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Mittwoch, 18. Juli 2018)

Baselbiet–Hamburg 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.00h. Bei Basel passieren wir die Grenze zu Deutschland. Auf der Autobahn steuern wir nordwärts. Selbstverständlich legen wir regelmässige Pausen ein, damit die weite Anreise für jedermann gut zu meistern ist. Über die Kasseler Berge kommen wir an Göttingen und Hannover vorbei in die Hansestadt Hamburg. Wer möchte, besucht mit uns nach dem Abendessen das eindrückliche Spiel der Wasserorgel im Park Planten und Bloomen
 
 
.

Tag 2 (Donnerstag, 19. Juli 2018)

Hamburg–Vogelfluglinie–Kopenhagen 

Wir fahren durch die grüne Landschaft Norddeutschlands und kommen an Lübeck vorbei zur Insel Fehmarn. In Puttgarden nehmen wir die Fähre Richtung Dänemark nach Rödbyhavn und folgen der Vogelfluglinie durch Süddänemark nach Kopenhagen. Am Abend Ankunft in der dänischen Hauptstadt. Zimmerbezug im wunderbaren ****Hotel, das ganz in der Nähe vom Nyhaven liegt. Hier sind Sie sehr gut untergebracht
 
 
.

Tag 3 (Freitag, 20. Juli 2018)

Kopenhagen 

Nach dem Frühstück lernen wir Kopenhagen kennen. Die dänische Hauptstadt gehört zu den beliebtesten Reisezielen Nordeuropas. Beginnend beim Nyhavn, dessen Seemannslokale in bunten, aneinandergereihten Häusern beliebte Treffpunkte sind, geht die Fahrt vorbei an der Oper, Schloss Amalienborg und der Nationalbibliothek mit dem futuristischen Schwarzen Diamanten. Ein Besuch der kleinen Meerjungfrau, des Wahrzeichens der Stadt, darf natürlich auf unserer Reise nicht fehlen. Nach einer ausgedehnten Stadtrundfahrt steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung
 
 
.

Tag 4 (Samstag, 21. Juli 2018)

Kopenhagen–Nyköping 

Wir überqueren die imposante Öresundbrücke und fahren nach Malmö. Weiterfahrt über Helsingborg–Ljungby–Jonköping nach Huskvarna. Unterwegs halten wir bei einem Elchpark, damit wir diese nicht seltenen Tiere in aller Ruhe beobachten und fotografieren können. Mittagspause im Zuckerstangenort Gränna am Vätternsee. Am Abend erreichen wir über Linköping unseren nächsten Etappenort Nyköping. Zimmerbezug für die nächsten zwei Nächte im schönen ****Hotel
 
 
.

Tag 5 (Sonntag, 22. Juli 2018)

Auf den Spuren von Inga Lindström 

Eine einheimische Reiseleiterin begleitet uns durch die Provinz Sörmland. Nicht ohne Grund wurden hier die meisten Inga-Lindström-Filme gedreht. Pittoreske Städtchen mit bunten Holzhäusern, verwinkelte Gässchen, malerische Hafenorte und wunderschöne Herrenhäuser schmiegen sich in die liebliche Landschaft. Übernachtung wieder in Nyköping
 
 
.

Tag 6 (Montag, 23. Juli 2018)

Nyköping–Drottningholm–Stockholm 

Weiterfahrt ins Zentrum von Stockholm. Hier steigen wir auf das Dampfschiff um, das uns nach Drottningholm bringt. Wir besuchen das Schloss und spazieren durch den Park zum Chinaschlösschen. Vielleicht probieren Sie im Kaffee die Hausspezialität: Waffeln, Himbeersauce und Schlagrahm oder Sie stärken sich mit einem Smörgåsar, der schwedischen Variante des Smørrebrød. Danach fahren wir mit dem Car in den Skulpturenpark Millesgården. Carl Milles war einer der bedeutendsten Bildhauer Schwedens und wurde vor allem durch seine Springbrunnen bekannt. Der Rest des Tages steht uns in Stockholm zur freien Verfügung
 
 
. 

Tag 7 (Dienstag, 24. Juli 2018)

Stockholm und Inselparadies Åland 

Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Skansen, Botschaftsviertel, königliches Schloss und das Vasa-Museum. Die Vasa ist das weltweit einzige verbliebene Schiff aus dem 17. Jahrhundert. Mit über 95 Prozent erhaltener Originalteile und einer Verzierung aus Hunderten geschnitzter Skulpturen ist sie ein einzigartiger Schatz. Unsere Rundfahrt endet beim königlichen Schloss, wo zur Mittagszeit die Wachablösung stattfindet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor um ca. 18.00h die moderne Hochseefähre der Viking-Line ablegt. Es erwartet uns eine fantastische Fahrt zur Inselgruppe Åland. Diese besteht aus rund 6500 Inseln, von denen aber nur 60 bewohnt sind. Abendessen und Übernachtung an Bord
 
 
.

Tag 8 (Mittwoch, 25. Juli 2018)

Åland–Stockholm–Eskilstuna 


Frühmorgens legt das Schiff in Mariehamn an. Nach ­einem kurzen Aufenthalt geht unsere Reise wiederum durch die traumhafte Schärenlandschaft zurück nach Stockholm. Am Nachmittag verlassen wir die schwedische Hauptstadt und fahren nach Eskilstuna, einer wunderschönen Stadt in der Provinz Södermanland. Zimmerbezug im schönen ****Hotel direkt am kleinen Fluss gelegen
 
 
.

Tag 9 (Donnerstag, 26. Juli 2018)

Eskilstuna–Göteborg 

Durch Landschaften führt unsere Reise nach Örebro mit seinem mächtigen Wasserschloss und dem Wasserturm, dem «Svampen». Mittagspause in Sjötorp, einem idyllischen Ort am Vänernsee, der zehnmal grösser ist als der Bodensee. Gegen Abend erreichen wir die zweitgrösste Stadt Schwedens, Göteborg. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen
 
 
. 

Tag 10 (Freitag, 27. Juli 2018)

Göteborg und Fährüberfahrt 

Bei einer geführten Rundfahrt lernen wir Göteborg kennen. Wir besichtigen den Dom, das Reichstagsgebäude «Kronhuset» und die historischen Stadtteile Vasa und Haga mit ihren kleinen kopfsteingepflasterten Gassen, den Holzhäusern und den vielen Cafés. Die Hafenstadt hat viele Attraktionen und bezaubert durch ihr charmantes und maritimes Flair. Gegen 18.00h Einschiffung auf die moderne Fähre der Stena-Line und Bezug der Aussenkabinen, mit Abendessen an Bord
 
 
.

Tag 11 (Samstag, 28. Juli 2018)

Kiel–Hildesheim 

Nach Ankunft in Kiel geht es auf deutschem Gebiet durch Schleswig-Holstein nach Hamburg. Mittagshalt im Zentrum der Hansestadt. Im Laufe des Nachmittags fahren wir durch die Lüneburger Heide nach Hildesheim
 
 
.

Tag 12 (Sonntag, 29. Juli 2018)

Hildesheim–Baselbiet 

Auf der Route durchs Hessische Gebirge fahren wir über Göttingen und Kassel Richtung Frankfurt. Mittagessen auf einem Rastplatz unterwegs. An Heidelberg und Karlsruhe vorbei erreichen wir gegen Abend das Baselbiet.