Breadcrumb Navigation

Weihnachtsmarkt in Mainz mit Pfalz

14. Dezember bis 16. Dezember 2018 - Deutschland Winterreisen

Vor der historischen Kulisse des 1000-jährigen Martinsdoms erstrahlt der Mainzer Weihnachtsmarkt mit über hundert festlich geschmückten Ständen. Zahlreiche Domkonzerte und Matineen, die traditionelle Märchenaufführung im Mainzer Staatstheater und der beliebte Weihnachtskartendruck im Druckladen des Gutenberg-Museums gehören zu den besonderen Weihnachtsattraktionen in Mainz. Vor der romanischen Gotthardkapelle am Dom lässt sich zum Beispiel eine handgeschnitzte Krippe mit lebensgrossen Figuren aus Lindenholz bewundern, die einmalig in Europa sind.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Freitag, 14. Dezember 2018)

Baselbiet–Landau–Mainz 


Wir verlassen das Baselbiet gegen 07.00h. Carfahrt auf der Autobahn über Basel–Freiburg nach Baden-Baden zum Kaffeehalt. Weiter geht es nach Karlsruhe, nun zweigen wir ab in die Pfalz nach Landau. Hier besuchen wir den Thomas-Nast-Nikolausmarkt. Er ist dem in Landau geborenen und in Amerika berühmt gewordenen Karikaturisten Thomas Nast gewidmet, der unter anderem die Figur des «Santa Clause» in der Neuen Welt bekannt gemacht hat. Das besondere Flair und die lange Tradition des Nikolausmarkts sind hier charakteristisch. Im Laufe des Nachmittags fahren wir weiter nach Mainz. Zimmerbezug im schönen ****Hotel im Zentrum der Stadt
 
 
.

Tag 2 (Samstag, 15. Dezember 2018)

Mainz und ZDF Fernsehstudio 

Im Laufe des Vormittags erwartet uns ein geführter Stadtrundgang durch die malerische Altstadt von Mainz. Der Weg des bekannten Rosenmontagszugs führt durch die schönsten Strassen der Innenstadt. Wir folgen seinen Spuren und kommen dabei an vielen Mainzer Sehenswürdigkeiten vorbei. Besonders schön anzuschauen sind die bunten Renaissance-Fassaden der historischen Markthäuser. Am früheren Nachmittag besuchen wir das ZDF-Fernsehstudio. Ein Unternehmensfilm und anregende Gespräche vor Ort liefern interessante Fakten, bevor wir einzigartige Einblicke beim Rundgang durch das Sendezentrum erleben. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Am Weihnachtsmarkt um den Dom finden wir ein breites Angebot an Kunsthandwerk und Weihnachtsdekorationen aber auch Dinge für den täglichen Gebrauch. Besonders in der Dunkelheit ist da alles heimelige Romantik pur
 
.

Tag 3 (Sonntag, 16. Dezember 2018)

Mainz–Heidelberg–Baselbiet 

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet verabschieden wir uns und fahren nach Heidelberg. Die Altstadt, der Weihnachtsmarkt sowie das Schloss gehören zu den grossen Anziehungspunkten Heidelbergs. Nach einem längeren Aufenthalt fahren wir auf der Autobahn Richtung Baselbiet zurück.