Breadcrumb Navigation

Winterferien in Mayrhofen im Tirol

05. März bis 11. März 2018 - Österreich Ferienreisen

Mayrhofen liegt zuhinterst im Zillertal und lässt für sportliche Urlauber keine ­Wünsche offen. Von der sanften «blauen» Abfahrt bis zur steilsten Piste Österreichs ist für ­jeden Alpinskifahrer etwas dabei. Auch Langläufer und Spaziergänger finden ein umfang­reiches Angebot an präparierten Loipen oder Wanderwegen in die romantischen Wälder der Umgebung.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Montag, 05. März 2018)

Baselbiet–Seefeld/Mayrhofen 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 08.00h. Carfahrt Richtung Winterthur nach Wängi zum Kaffeehalt. Durchs Rheintal und über Bludenz kommen wir zum Arlbergpass. Auf einem Rastplatz bei Imst halten wir für unsere Mittagspause. Am Nachmittag beziehen wir die Zimmer im schönen ****Hotel in Seefeld. Mit den Gästen, die sich für das Zillertal entschieden haben, fahren wir über Innsbruck ins Zillertal
 
 
.

Tag 2 - 6 (06. März bis 10. März 2018)

Mayrhofen 

Fünf wunderschöne Ferientage liegen nun vor uns. Der Zillertaler Superskipass (erhältlich ab 2 Tage) ist auf allen 508 Pistenkilometern und 179 Bahnen und Liftanlagen im gesamten Zillertal gültig. Mit dem kostenlosen Skibus kommt man von jedem Ort blitzschnell zu einer der Bergbahnen. Kommen Sie in die Ferienregion Mayrhofen und erleben Sie die Vielfalt des Zillertals! Unbeschwerte Stunden mit kulinarischen Köstlichkeiten in einem der zahlreichen Berg­restaurants, Cafés und Gasthäuser und unvergessliche, musikalisch untermalte Augenblicke bieten Erholung und Entspannung. Benützen Sie das grosszügige Wellnessangebot des Hotels, erholen und entspannen Sie sich. Unser Car bleibt für zwei Tage in Mayrhofen, um ­einen Ausflug je nach Wetterlage anzubieten. 5x
 
 
.

Tag 7 (Sonntag, 11. März 2018)

Mayrhofen/Seefeld–Baselbiet 


Im Laufe des Vormittags verabschieden wir uns von unseren­ Gastgebern und treten die Heimreise an. Es bleibt ­genügend Zeit, um bei schönem Wetter auf der Arlbergpasshöhe einen kurzen Halt einzulegen. Am frühen Nachmittag erreichen wir Walenstadt, wo wir unsere etwas spätere Mittagspause einplanen, die nach dem ausgiebigen Frühstück gelegen kommt. Gegen Abend kehren wir in unsere Ausgangsorte zurück.