Breadcrumb Navigation

Panoramafahrt mit Bernina Express (Neue Reisestrecke)

06. Juli 2020 bis 07. Juli 2020 - Schweiz Kurzreisen

Die Strecke des Bernina Express gehört sicherlich zu den schönsten Bahnstrecken der Welt. Die spektakuläre Alpenquerung führt Sie über Brücken, durch Tunnel und an grandiosen Gletschern vorbei. Ein Höhepunkt der Fahrt ist sicher der 2253 Meter hohe Berninapass mit seinem wunderschönen Blick auf den höchsten Gipfel Graubündens, den Piz Bernina. Durch das angepasste Reiseprogramm erleben Sie die Passfahrt auch im Golden Class Car. Kommen Sie mit und geniessen Sie eine kontrastreiche Reise.

Programm

Tag 1 (Montag, 06. Juli 2020)

Baselbiet–Bernina Zugfahrt–Le Prese

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.30h. Carfahrt über Frick und Zürich an den Walensee zum Kaffeehalt. Weiterfahrt über Sargans und Chur, entlang dem burgenreichen Domleschg und dem Oberhalbstein über den Julierpass ins Oberengadin. Vorbei an den Oberengadiner Seen kommen wir nach Celerina
 
, wo wir Ihnen ein feines Mittagessen reserviert haben. Am Nachmittag geniessen wir die Fahrt auf der Strecke des Bernina Express von St. Moritz nach Le Prese, ein unvergessliches Erlebnis. Nehmen Sie Platz im Erstklasswagen und lehnen Sie sich zurück. Vom Zug aus haben wir eine sehr schöne Aussicht auf die majestätischen Berge. Mit 70 Promille Steigung ist die Bernina-Linie eine der steilsten Eisenbahnstrecken der Welt ohne Zahnrad
 
 
. 

Tag 2 (Dienstag, 07. Juli 2020)

Le Prese–Monstein–Baselbiet

Nach dem Frühstück geht unsere Reise über den Berninapass, welche gegenüber der Bahnroute ganz andere Perspektiven eröffnet. Danach fahren wir via Samedan nach Zernez und dann über den Flüelapass nach Davos. In Monstein
 
haben wir Ihnen ein feines Mittagessen reserviert. Weiterfahrt durchs Landwassertal bis Tiefencastel und dann über die Lenzerheide nach Chur. In Walenstadt halten wir das letzte Mal, bevor wir uns von Ihnen im Baselbiet verabschieden.