Breadcrumb Navigation

Adventsingen und Weihnachtsmarkt in Salzburg

05. Dezember 2019 bis 08. Dezember 2019 - Österreich Winterreisen

Der Salzburger Christkindlmarkt ist ein Erlebnis für alle Sinne. Lassen auch Sie sich von traditioneller Handwerkskunst, feinster Weihnachtsbäckerei, duftendem Christbaumschmuck und den vielen Kunstwerken rund ums Weihnachtsfest verzaubern. In der Vorweihnachtszeit findet nach alter Tradition das berühmte «Salzburger Adventsingen» statt. Ein Brauch, der bis heute erhalten geblieben ist und gerne gepflegt wird. Das weltberühmte Lied «Stille Nacht, heilige Nacht» entstand in Oberndorf, einem kleinen Ort nahe bei Salzburg.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Donnerstag, 05. Dezember 2019)

Baselbiet–Innsbruck–Salzburg 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.30h. Carfahrt Richtung Bözberg–Zürich an den Walensee zur Kaffeepause. Bei Buchs verlassen wir die Schweiz und fahren durchs Klostertal zum Arlbergpass. Zur Mittagszeit treffen wir in Innsbruck ein. Wir besuchen den Weihnachtsmarkt in der Altstadt beim Goldenen Dachl, wo wir uns auch gut verpflegen können. In Wörgl zweigen wir ab nach St. Johann-Lofer und fahren durch bayerisches Gebiet nach Salzburg. Zimmerbezug für die nächsten drei Nächte im ****Hotel, das zwischen dem Hauptbahnhof und der Altstadt liegt. Begrüssungsapéro und Abendessen im Hotel
 
 
.

Tag 2 (Freitag, 06. Dezember 2019)

Christkindlmarkt und Adventsingen 

Mit unserer Stadtführerin Amelie erleben wir die vielen Sehenswürdigkeiten dieser besuchenswerten Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wer möchte, besucht den Christkindlmarkt auf dem Domplatz oder schlendert durch die Getreidegasse mit den vielen Geschäften. Dank der idealen Lage unseres Hotels können wir jederzeit ins Hotel zum Aufwärmen zurückkehren. Am Abend besuchen wir das Adventsingen im Grossen Festspielhaus. Die Traditionsveranstaltung mit rund 150 Mitwirkenden und ausgezeichneten Ensembles zeigt das ­adventliche Geschehen. Zusammen mit Musikanten, ­Sängern, Schauspielern und Hirtenkindern versetzen wir uns in die Kindheit zurück
 
. 

Tag 3 (Samstag, 07. Dezember 2019)

Mondsee

Stille-Nacht-Kapelle Der Vormittag steht für Weihnachtseinkäufe oder eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren wir durch kleine Dörfer und liebliche Landschaften über Fuschl- und Wolfgangsee nach Mondsee. Aufenthalt und Gelegenheit zum Besuch der sehenswerten Kirche. Anschliessend kommen wir nach Oberndorf, wo wir die Stille-Nacht-Kapelle besuchen. Hier tragen uns zwei Sänger die Originalfassung des bekannten Weihnachtsliedes vor und ein Reiseleiter erläutert uns Wissenswertes über die Kapelle, den Komponisten und Autoren. Danach erwärmen wir uns mit einem Glühwein und Weihnachtsgebäck. Gegen Abend kehren wir nach Salzburg zurück. Auf dem Residenzplatz findet um 18.30h das Turmblasen statt. Der Abend steht zur freien Verfügung
 
.

Tag 4 (Sonntag, 08. Dezember 2019)

Salzburg–München–Baselbiet 

Bereits nehmen wir Abschied von Salzburg und fahren auf der Autobahn dem Chiemsee entlang ins Zentrum der baye­rischen Metropole München. Nach ca. drei Stunden Aufenthalt geht unsere Heimreise Richtung Landsberg–Memmingen durchs Allgäu an den Bodensee. An St. Gallen und Winterthur vorbei erreichen wir gegen Abend das Baselbiet.