Breadcrumb Navigation

Gent und Brügge – Das Spitzen-Duo zur Adventszeit

12. Dezember 2019 bis 15. Dezember 2019 - Belgien Winterreisen

Die Vorweihnachtszeit leitet nicht nur das Ende, sondern auch die besinnlichste Zeit eines Jahres ein. Auf der grössten Einkaufsmeile Belgiens finden wir alles, was das Herz begehrt und sicherlich auch ein paar ganz besondere Weihnachtsgeschenke für unsere Lieben. Der Lichterschein führt uns in die romantische und bezaubernde Stadt Brügge. Herrlich geschmückte Strassen und Plätze sowie traditionelles Kunsthandwerk und flandrische Spezialitäten vor einer märchenhaften Kulisse lassen die Freude auf Weihnachten wahrhaftig werden.


Bilder von Chauffeur

Programm

Tag 1 (Donnerstag, 12. Dezember 2019)

Baselbiet–Luxembourg–Gent 

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.30h. Carfahrt durchs Elsass Richtung Mulhouse und Colmar. Vorbei an der Bierbrauerstadt Strasbourg steuern wir, mit einem Kaffeehalt unterwegs, Richtung Metz. Mittagspause in der Altstadt von Luxembourg. Danach fahren wir durch die Hügellandschaft der Ardennen und an Brüssel vorbei, an den Stadtrand von Gent. Hier beziehen wir am Abend unsere Zimmer im schönen ****Hotel
 
 
. 

Tag 2 (Freitag, 13. Dezember 2019)

Gent 

Bei einer Genusstour lernen wir die einstige Residenzstadt kennen. Der Stadtrundgang mit einem Stopp in einem Schokoladengeschäft und dem alten «Meat House» führt uns auch durch das historische Zentrum, welches sich im 13. und 14. Jh. bildete, als die Stadt mit dem Tuchhandel reich wurde. Heute prägen üppig verzierte Steinfassaden die Stadt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. An den zahlreichen Buden des Weihnachtsmarkts gibt es nicht nur etwas Leckeres zu essen und zu trinken, sondern auch echtes Kunsthandwerk
 
.

Tag 3 (Samstag, 14. Dezember 2019)

Brügge 

Das intakte mittelalterliche Stadtbild von Brügge zieht uns bei einem geführten Rundgang in seinen Bann. Der Brügger Weihnachtsmarkt zählt zu den schönsten in Europa. Auf dem Grote Markt und dem Simon-Stevin-Platz sind die beiden grössten Märkte aufgebaut. Hier finden wir typisches traditionelles Kunsthandwerk und Spezialitäten inklusive der bekannten belgischen Weihnachtsschokolade. Eine besonders festliche Atmosphäre geht von den alten Giebelhäusern aus, die mit Lichterketten geschmückt sind. Nach dem Abendessen in einer Brauerei kehren wir nach Gent zurück
 
 
.

Tag 4 (Sonntag, 15. Dezember 2019)

Gentl–Saarbrücken–Baselbiet 

Die Heimreise führt uns Richtung Lüttich und an der Formel-1-Rennstrecke von Spa vorbei in die saarländische Hauptstadt Saarbrücken. Das historische Ambiente des St. Johanner Marktes verbreitet während der Adventszeit weihnächtliche Vorfreude. Die urige Almhütte, der riesige Adventskranz, der Glockenturm mit seinem Glockenspiel oder die lebensgrossen Weihnachtsfiguren sind nur einige der Highlights. Am Nachmittag geht unsere Fahrt über Strasbourg ins Elsass. In Basel erreichen wir die Schweiz, wo wir uns von Ihnen verabschieden.