Rumänien
Flug
Schiff
Angebot merken

Schifffahrt Donaudelta - Wien

Nächster Termin: 19.08. - 28.08.2021 10 Tage

Mit der MS Excellence Princess

Die Faszination eines Flusses liegt in der Landschaft, der Natur, der Städte und Kulturen, die er durchfliesst. Kaum ein anderer Strom hat davon mehr zu bieten als die Donau. Der breite Strom, die grünen Ufer, plötzlich auftauchende imposante Bauten, Meisterwerke der Baukunst hoch über dem Strom und die Städte bilden ein einzigartiges Ganzes, das man nur vom Schiff aus erleben kann. Zwischen den Besichtigungen verbringen wir erholsame Stunden auf dem Sonnendeck unseres Schiffs auf der Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften wie der rumänischen Tiefebene, den Karpaten, dem Eisernen Tor und dem Donauknie. Kommen Sie mit und erleben Sie eine einzigartige Landschaft von ihrer schönsten Seite!

ab 3.790,- CHF
Golden ClassGolden Class

Highlights

  • Naturwunder Donaudelta
  • Bukarest, Budapest und Wien
  • Erstklassiges Schiff

Donnerstag, 19. August

Baselbiet–Flug nach Tulcea

Wir verlassen das Baselbiet im Laufe des Vormittags und fahren im Car nach Zürich/Kloten. Check-in und Flug nach Tulcea. Kabinenbezug auf der MS Excelllence Princesse, Begrüssungsapéro und gemeinsames Abendessen VerpflegungBett.

Freitag, 20. August

Ausflug Donaudelta

Nachdem unser Schiff den Stromkilometer Null passiert hat unternehmen wir einen Tagesausflug ins Donaudelta. Mit kleineren Ausflugsschiffen fahren wir durch die unter UNESCO-Schutz stehende Landschaft, um die Natur aus erster Nähe zu erleben. Hier leben über 4000 Tier- und über 1000 Pflanzenarten, darunter mehr als 300 Vogelarten wie Pelikane oder Seeadler. Mittagessen mit regionalen Spezialitäten unterwegs Verpflegung. Rückkehr an Bord und Abendessen VerpflegungBett.

Samstag, 21. August

Bukarest

Ab Fetesti fahren wir mit unserem Golden Class Car durch die weite rumänische Landschaft geprägt von Feldern und Dörfern in die rumänische Hauptstadt Bukarest. Die Stadt wird auch als das «Paris des Ostens» bezeichnet und hat in der Ceaucescu-Ära sein Aussehen stark verändert. Bisher noch ein absoluter Geheimtipp, wird Bukarest nach und nach ein beliebteres Ziel für Touristen. Das Mittagessen nehmen wir in einem typischen Restaurant ein Verpflegung. Nach der geführten Stadtrundfahrt kehren wir gegen Abend zum Schiff nach Oltenita zurück VerpflegungBett.

Sonntag, 22. August

Lom-Belogradschik

Unser Schiff hält zur Mittagszeit in Lom Verpflegung. Danach fahren wir mit unserem Car in die kleine Stadt Belogradschik im nordwestlichen Bulgarien. Der Name bedeutet „Weisse Burg“ und spielt auf das Aussehen der Festung an. Bizarr und unwirklich ragen die spitzen Felsen aus einem Meer von Grün. Nach diesem eindrücklichen Besuch kehren wir auf unser Schiff nach Vidin zurück VerpflegungBett.

Montag, 23. August

An Bord

Heute passieren wir das Eiserne Tor – ein weiterer Höhepunkt dieser Schiffsreise. In einmaliger Naturlandschaft ragen steile Gebirgszüge auf. Es folgt eine ruhige Fahrt durch die Ausläufer der Karpaten. Der Strom bewegt sich durch fruchtbare Ebenen vorbei an Zitadellen. Die Festungen am Flussufer sind Zeugen einer bewegten Geschichte Verpflegung. Unser Lektor an Bord gibt einen Einblick in Geschichte und Kultur Rumäniens VerpflegungBett.

Dienstag, 24. August

Belgrad-Novi Sad

Am Vormittag unternehmen wir eine Rundfahrt durch Belgrad. Die Hauptstadt Serbiens liegt am Zusammenfluss von Save und Donau und wird oft mit Berlin verglichen. Die Balkanmetropole hat eine junge und wilde Kunstszene, einen Mix der Kulturen und gibt sich offen für alles und jeden. Die Prachtstrasse der Altstadt ist die Knez-Mihajlova. Nach dem Mittagessen Verpflegungbesuchen wir Novi Sad. Auf einem Felsen am Flussufer steht eine imposante Festung, die grösstenteils aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammt. Rückfahrt zum Schiff und Abendessen an Bord VerpflegungBett.

Mittwoch, 25. August

Pecs-Budapest

Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir nach Pecs, diese Stadt wurde 2010 zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Die Stadt liegt an der Donau und der Drau und ist die südlichste Stadt in Ungarn. Die zahlreichen Baudenkmäler verleihen dem Ort mediterranes Flair. Nach dem Mittagessen Verpflegungfahren wir mit dem Schiff Richtung Budapest VerpflegungBett.

Donnerstag, 26. August

Budapest

Bei einer Stadtrundfahrt besuchen wir die Stadtteile Buda und Pest beiderseits des Flusses. Bei der Fahrt über eine der neun Donaubrücken und entlang des Flussufers können wir uns von der Magie der Donaumetropole verzaubern lassen. Wir sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an beiden Seiten der Donau. Vom Gellertberg aus geniessen wir eine atemberaubende Panoramasicht auf die Hauptstadt. Ausserdem fahren wir am Parlamentsgebäude, der Kettenbrücke und natürlich der Fischerbastei vorbei. Weiterfahrt am Nachmittag mit unserem Schiff Richtung Österreich VerpflegungBett.

Freitag, 27. August

Wien

Wien ist immer einen Besuch wert. An Attraktionen und Sehenswürdigkeiten mangelt es nicht, kaum eine andere europäische Hauptstadt hat so viel zu bieten. Es lohnt sich, auf einer Rundfahrt all die Facetten der österreichischen Metropole kennen zu lernen. Wir sehen das Rathaus, den 137 m hohen Steffel, den Kirchturm des Stephansdoms, den Prater mit dem Riesenrad und vieles mehr Verpflegung. Weiterfahrt am späten Abend in die Wachau nach Weissenkrichen und Abendessen an Bord VerpflegungBett.

Samstag, 28. August

Weissenkirchen-Baselbiet

Wir verabschieden uns von der Crew und fahren auf der Autobahn über Linz und Salzburg nach Rosenheim. Den Mittagshalt haben wir auf einer Autobahnraststätte eingeplant. Danach gelangen wir auf der Arlbergroute Richtung Fürstentum Liechtenstein zu unserem letzten Aufenthalt in Walenstadt. Am Abend verabschieden wir uns im Baselbiet.

  • Sägesser *****Golden Class Car ab Tulcea
  • Flug Economie-Klasse von Kloten nach Tulcea
  • Schiffsreise Donaudelta–Wien
  • Vollpension an Bord
  • Getränke bei den Mahlzeiten und an der Bar
  • Nachmittagstee und Mitternachtssnack
  • Begrüssungscocktail, Willkommensdinner und Kapitäns-Galadinner
  • Bordunterhaltung
  • Stadtführungen Bukarest, Belgrad, Pecs, Budapest und Wien
  • Ausflug ins Donaudelta mit kleinem Boot
  • Alle im Programm beschriebenen Ausflüge
  • Sägesser-Reisebegleitung
  • Trinkgelder an Bord

Kabinenausstattung

Alle Kabinen befinden sich aussen, sind erstklassig-exquisit ausgestattet und aus edlen Materialien gefertigt. Ausstattung: Dusche/WC, Sat.-TV (Flachbildschirm), Minibar, Safe, Föhn, Haustelefon, individuell regulierbare Klimaanlage, Heizung und Stromanschluss (220 V). Die Mittel- und Oberdeck-Kabinen sind 16 m2 gross und verfügen über einen französischen Balkon.

Bemerkung

  • Programmänderungen vorbehalten

Für Nebenausgaben

  • Euro
  • Rumänische Lei
  • Bulgarische Lev
  • Serbische Dinar
  • Ungarische Forint

Unser Schiff

MS Excellence Princess

Auf der MS Excellence Princess bestimmen Luxus und Grossräumigkeit die Ambiance. Zwei Restaurants, die lichtdurchflutete Glas überdachte Skylounge sorgen für unvergleichlichen Reisekomfort. Die Excellence Princess setzt neue Massstäbe des genussvollen Flussreisens. Beim Bau des neuen Luxus-Flussschiffes wurden edelste Materialien und neueste Schiffsbautechnik verwendet. An Bord der Excellence Princess wird unsere Flussreise zu einem exquisiten und unvergesslichen Reiseerlebnis. Die Excellence Princess bietet Platz für 186 Reisegäste und den für Excellence bekannten Standard an Grossräumigkeit und Luxus.

Termine & Preise

Ferienreise Schiff Donaudelta - Wien

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 3.790,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
19.08. - 28.08.2021
10 Tage
Hauptdeck
3.790,- CHF
weitere Leistungen
19.08. - 28.08.2021
10 Tage
Mitteldeck
4.490,- CHF
weitere Leistungen
19.08. - 28.08.2021
10 Tage
Oberdeck
5.290,- CHF
weitere Leistungen