Niederlande
Angebot merken

Holland zur Tulpenblüte

Nächster Termin: 09.04. - 14.04.2022 6 Tage

Farbenpracht an der Nordsee

Leuchtende Tulpenfelder und herrliche Blumengärten mit duftenden Narzissen und Hyazinthen werden Sie auf dieser Reise bezaubern. Amsterdam, Rotterdam, weite Ebene mit vielen Wasserflächen und Kanälen, unzählige Windmühlen und prächtig grüne Polder mit Viehherden prägen dieses Reiseland. Das schöne Hotel in Noordwijk und das erlebnisreiche Programm werden Ihnen gefallen.

ab 1.395,- CHF
Golden ClassGolden Class

Highlights

  • Blumenparadies Keukenhof
  • Imposante Deltawerke
  • Rotterdam und Amsterdam

Samstag, 9. April

Baselbiet–Luxemburg–Mechelen

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.30h. Carfahrt über Basel und durchs Elsass. Nach dem Kaffeehalt bei Saverne geht es auf direkter Route ins Zentrum von Luxembourg zur Mittagspause. Weiterfahrt durch die Ardennen Richtung Brüssel. Gegen Abend beziehen wir unsere Zimmer im schönen ****Hotel in Mechelen, Begrüssungsapéro und gemeinsames Abendessen VerpflegungBett.

Sonntag, 10. April

Deltawerke–Rotterdam–Noordwijk

Bei Antwerpen erreichen wir das Mündungsgebiet der drei Flüsse Maas, Schelde und Rhein. Am Oosterscheldedamm besuchen wir die imposanten Deltawerke. Diese setzen sich aus insgesamt 13 Bauwerken zusammen und bilden das weltweit grösste Sturmflutwehr. Das eindrucksvolle Projekt, das auch als eines der sieben Weltwunder bezeichnet wird, zeigt, wie sich die Holländer mit dem Wasser auseinandersetzen. Bei Sturmflut können die Tore des Oosterschelde-Sperrwerks in gut einer Stunde geschlossen werden. Nach der Mittagspause unternehmen wir eine lehrreiche Schiffsrundfahrt in Rotterdam, Europas grösstem Hafen. Dabei sehen wir die beeindruckende Skyline mit imposanten Gebäuden, gefolgt von einem einzigartigen Blick auf Werften, Docks und dem hypermodernen Umschlagplatz von tausenden von Containern. Weiterfahrt in unserem Car an Den Haag vorbei nach Noordwijk, wo wir die nächsten vier Nächte in einem komfortablen ****Hotel logieren VerpflegungBett.

Montag, 11. April

Blumenbörse–Amsterdam

Frühzeitig fahren wir zur Blumenbörse in Aalsmeer. Die Versteigerungshallen stehen als das weltgrösste Handelsgebäude im Guiness Buch der Rekorde. Jeden Tag werden hier gut über 20 Millionen Blumen und Pflanzen verkauft und über 100000 Transaktionen durchgeführt. Die beliebtesten Blumen sind Rosen, Tulpen und Chrysanthemen. Danach besuchen wir Amsterdam. Bei einer Grachtenfahrt durch zahlreiche Kanäle und an schönen Giebelhäusern vorbei lernen wir das «Venedig des Nordens» kennen. Es bleibt auch freie Zeit zum «Lädele». Im Laufe des Nachmittags kehren wir nach Noordwijk zurück VerpflegungBett.

Dienstag, 12. April

Keukenhof–Zaanse Schans

Ein Höhepunkt unserer Hollandreise ist der Besuch des 32 ha grossen Blumenparks Keukenhof. Hier blühen mehr als 7 Millionen Zwiebeln in 800 verschiedenen Tulpensorten. Die Gärten und vier Pavillons zeigen eine fantastische Kollektion von: Tulpen, Hyazinthen, Narzissen, Orchideen, Rosen, Nelken, Iris, Lilien und vielen anderen Blumen. Sie werden überwältigt sein von dem Spektakel an Farben und Düften. Am Nachmittag geht es an alten, typischen Landhäusern vorbei zum Nordsee-Kanal nach Zaanse Schans. Beim Rundgang durch das Freilicht- und Museumsdorf erhalten wir einen guten Einblick in das Leben in Holland im 17. und 18. Jahrhundert. Hier befinden sich authentische Häuschen, Mühlen, eine Zinnfabrik, einen Käse- und Milchbetrieb und andere Handwerkszünfte. Gegen Abend kehren wir ins Hotel zurück VerpflegungBett.

Mittwoch, 13. April

Volendam–Flevoland

Am Vormittag besuchen wir das bekannte Fischerdorf Volendam. Hier entdecken wir die alten Viertel, Strässchen und die liebevoll restaurierten Häuschen, ganz typisch für die Fischerdörfer am IJsselmeer. Über Hoorn und Den Oever gelangen wir auf den 29 km langen Abschlussdamm. Als Schutz vor den immer wiederkehrenden und oft verheerenden Sturmfluten wurde der Meerbusen durch den Abschlussdeich von der offenen See getrennt. Das Mittagessen haben wir in Sneek reserviert Verpflegung. Am Nachmittag fahren wir durch Flevoland an Amsterdam vorbei in unser Hotel, wo uns Zeit zur freien Verfügung steht VerpflegungBett.

Donnerstag, 14. April

Noordwijk–Baselbiet

Wir treten unsere Heimreise an und fahren über Amsterdam, Utrecht und Arnhem Richtung Deutschland. Die Mittagspause legen wir auf einem Rastplatz ein. Auf direkter Route geht es weiter über Koblenz–Worms und Mannheim nach Baden-Baden zu unserem letzten Halt. Gegen Abend erreichen wir Basel und kehren an unsere Ausgangsorte zurück.

  • Sägesser *****Golden Class Car
  • Halbpension
  • Mittagessen am 5. Tag
  • Begrüssungsapéro
  • Hafenrundfahrt Rotterdam
  • Grachtenfahrt Amsterdam
  • Eintritte Keukenhof, Blumenbörse und Deltawerke

Für Nebenausgaben

  • Euro

Unsere Hotels

Hotel Alexander**** Noordwijk

Unser Hotel liegt nur wenige Meter vom weiten Nordseestrand und dem Zentrum entfernt. Alle Zimmer haben einen Balkon und sind komfortabel ausgestattet. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenützung. Das stilvolle Restaurant bietet eine reichhaltige Auswahl. Vom Wintergarten aus können wir den wunderschönen Ausblick auf den rundum gelegenen Dünengarten geniessen. In Mechelen wohnen wir ebenfalls in einem sehr schönen Hotel.

Termine & Preise

Hotels Reise Holland

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.395,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
09.04. - 14.04.2022
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.395,- CHF
09.04. - 14.04.2022
6 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.675,- CHF