Neue Reise

Schweden
Angebot merken

Küstenperlen der Ostsee

Nächster Termin: 07.08. - 18.08.2023 12 Tage

Insel Saaremaa und 4 Hauptstädte

Die sagenhafte Küstenwelt der Ostsee begeistert mit unzähligen Naturschätzen und historischen Städten. Auf dieser Reise lernen Sie gleich vier Hauptstädte kennen: Warschau, Riga, Tallinn und Stockholm erwarten Sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Naturwunder wie die Kurische Nehrung, die grösste estnische Insel Saaremaa und der Schärengarten Schwedens werden Sie ebenfalls begeistern.

ab 2.780,- CHF
Golden Class PlusGolden Class plus

Highlights

  • Vier Hauptstädte
  • Insel Saaremaa
  • Stockholms Schärengarten

Ihr Vorteil als Reiseclub-Member

Rabatt60.-
Mein Sägesser Reisefreunde

Montag, 7. August

Baselbiet-Dresden

Wir verlassen das Baselbiet am frühen Morgen und fahren via Freiburg zum Kaffeehalt in Bühl. Vorbei an Karlsruhe und Heilbronn erreichen wir Aurach zur Mittagspause. Weiterfahrt via Nürnberg und Bayreuth mit schöner Aussicht auf das Fichtelgebirge. Anschliessend geht unsere Reise über Hof und Chemnitz Richtung Zwickau. Am Abend Ankunft in Dresden. Zimmerbezug im zentral gelegenen ****Hotel, Begrüssungsdrink und gemeinsames Abendessen VerpflegungBett.

Dienstag, 8. August

Dresden-Warschau

Bei Görlitz überqueren wir die Deutsch-Polnische Grenze und fahren nach Breslau zur individuellen Mittagspause. Richtung Osten fahren wir weiter und erreichen gegen Abend Polens Hauptstadt. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung im ***Hotel in Warschau VerpflegungBett.

Mittwoch, 9. August

Warschau

Geführte Stadtrundfahrt durch Warschau. Die Altstadt ist das historische Zentrum der polnischen Hauptstadt. Sie wurde nach der völligen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg weitgehend originalgetreu wieder aufgebaut. Ganz reizvoll sind auch die zahlreichen Parkanlagen wie der Lazienki-Park mit dem Palast auf dem Wasser und dem Belvedere-Schloss. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur Verfügung VerpflegungBett.

Donnerstag, 10. August

Warschau-Klaipeda-Kurische Nehrung

Wir treffen unseren Reiseleiter Wladimir im Hotel, er wird uns bis nach Tallin begleiten und uns über Land und Leute informieren. Gemeinsam fahren wir von Warschau nach Klaipeda. Die Stadt an der Ostsee blickt auf eine vielfältige Geschichte zurück. Einst zu Deutschland gehörig und vielen noch als Memel bekannt, findet man bis heute vor allem architektonische Einflüsse aus dieser Zeit. Zudem stellt Klaipeda eine wichtige Transportverbindung zwischen Ost und West dar und besitzt einen der bedeutendsten Häfen der Ostküste. Wir nehmen die Fähre, die uns von Klaipeda nach Smyltynes auf der Kurischen Nehrung bringt. Kurze Fahrt zur russichen Grenze und zurück, Fährüberfahrt nach Klaipeda. Zimmerbezug im ****Hotel im Zentrum und gemeinsames Abendessen VerpflegungBett.

Freitag, 11. August

Klaipeda-Riga

Weiterfahrt nach Riga, die Hauptstadt Lettlands, wo wir am späteren Nachmittag ankommen. Auf einer Führung lernen wir die moderne Stadt mit bewegter Vergangenheit kennen. Wir sehen den mittelalterlichen Stadtkern und das sagenhafte Jugendstilviertel. Sie verleihen der Ostsee-Metropole einen unvergleichlichen Charme. Übernachtung und Abendessen im ****Hotel im Zentrum von Riga VerpflegungBett.

Samstag, 12. August

Riga-Kuressaare

Der Küste entlang fahren wir zur lettisch-estnischen Grenze. Für das Mittagessen halten wir in Pärnu. An der schönen Strandpromenade gibt es genügend Möglichkeiten zur individuellen Verpflegung. In Virtsu nehmen wir die Fähre nach Saaremaa, Estlands grösste Insel. Abendessen in einer der für die Insel typischen Bockwindmühlen und Übernachtung im bekannten Kurort Kuressaare im ****Hotel VerpflegungBett.

Sonntag, 13. August

Kuressaare-Tallinn

Rundfahrt auf der Insel Saaremaa. Naturliebhaber sind hier genau richtig. Dank einem milden Klima und dem kalkreichen Boden weist die Insel eine reiche Flora und Fauna auf. Nach der Mittagspause fahren wir mit der Fähre zurück auf das Festland und im Car weiter nach Tallinn, der Hauptstadt Estlands. Zimmerbezug und Abendessen im ****Hotel im Zentrum VerpflegungBett.

Montag, 14. August

Tallinn-Stockholm

Nach der Stadtführung haben wir genügend Zeit, die estnische Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden. Tallinn wurde im frühen Mittelalter gegründet, heute bietet die Stadt eine aufregende Mischung aus Alt und Neu. Die Altstadt ist eines der weltweit am besten erhaltenen Stadtzentren aus der Hansezeit. Nur einen Steinwurf entfernt finden wir das Geschäftszentrum der Stadt mit modernen Hochhäusern und Luxushotels, trendigen Stadtvierteln und grossen Einkaufszentren. Verabschiedung der Reiseleitung und Einschiffung auf eines der Schiffe der Silja Line nach Stockholm. Buffet-Abendessen und Übernachtung an Bord VerpflegungBett.

Dienstag, 15. August

Stockholm

Wir geniessen die Aussicht auf Stockholms wunderschönen Schärengarten. Nach der Ausschiffung erkunden wir Schwedens maritime Hauptstadt mit einer Reiseleitung. Besonders sehenswert ist das eindrucksvolle Vasa Museum. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen. Zimmerbezug im ****Hotel, das Abendessen ist heute nicht inbegriffen Bett.

Mittwoch, 16. August

Stockholm-Trellborg

Wir fahren durch das liebliche Südschweden über Norrköping und Linköping an den Vätternsee. Individuelle Mittagspause in Gränna. Am Nachmittag kommen wir über Helsinborg und Malmö nach Trelleborg. Einschiffung auf eine Fähre der TT-Line und fahren über Nacht nach Travemünde. Buffet-Abendessen und Übernachtung an Bord VerpflegungBett.

Donnerstag, 17. August

Travemünde-Hamburg-Kassel

Nach Ankunft in Travemünde geht es auf deutschem Gebiet durch Schleswig-Holstein nach Hamburg. Geführte Rundfahrt in der Hanse- und Musicalstadt und anschliessend freier Mittagshalt. Im Laufe des Nachmittags fahren wir durch die Lüneburger Heide nach Kassel zur letzten Übernachtung im ****Hotel VerpflegungBett.

Freitag, 18. August

Kassel-Baselbiet

Abfahrt in Kassel Richtung Frankfurt. Mittagessen auf einem Rastplatz unterwegs. An Heidelberg und Karlsruhe vorbei erreichen wir gegen Abend das Baselbiet.

  • Sägesser *****Golden Class
  • 1 Übernachtung im ***- und 8 Übernachtungen in ****Hotels
  • 2 Übernachtungen in Aussenkabinen Fähre Tallin-Stockholm und Trelleborg-Travemünde
  • Halbpension ausser am 9. Tag in Stockholm
  • Begrüssungsdrink
  • Reiseleiter 4. bis 8. Tag
  • Stadtführungen Warschau, Riga, Tallinn und Stockholm
  • Fährüberfahrten Klaipeda-Smiltynes-Klaipeda
  • Fährüberfahrten Virtsu-Kuivastu-Virtsu
  • Eintritt Vasa Museum Stockholm
  • Geführte Stadtrundfahrt Hamburg

Bemerkung

Die TT Line hat den Fahrplan 2023 noch nicht bestätigt, es kann zur Programmänderung kommen.

Für Nebenausgaben

  • Euro
  • Zloty
  • Schwedische Kronen

Unsere Hotels

3- und 4-Sterne Hotels

In Warschau wohnen wir in einem guten, zentral gelegenen 3-Sterne Hotel, die restlichen Hotels haben 4 Sterne und sind ebenfalls zentral gelegen. Alle Hotels bieten komfortable Zimmer mit der gewohnten Ausstattung wie Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, WLAN und Safe. Die hoteleigenen Restaurants bieten gute, regionale Küche. Auf der Insel Saaremaa geniessen wir das Abendessen in einer typischen Bockwindmühle und übernachten im Arensburg Boutique Hotel in Kuressaare (auf dem Bild zu sehen).

Termine & Preise

Hotels und Fähren Reise Baltikum

12 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.780,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.08. - 18.08.2023
12 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
2.780,- CHF
07.08. - 18.08.2023
12 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
3.160,- CHF