Deutschland
Angebot merken

Osterreiter in der Oberlausitz

Nächster Termin: 14.04. - 18.04.2022 5 Tage

Traditionelles Oster-Brauchtum der Sorben

Seit rund 1500 Jahren ist die Lausitz die Heimat der Sorben. Das kleinste slawische Volk ist auf einem Gebiet von etwa 100 mal 40 km zu beiden Seiten der Spree zu Hause. Ihre vielfältige Kultur und das traditionelle Brauchtum bereichern die Region seit vielen Jahrhunderten. Die heute noch lebendigen Bräuche sind meistens überlieferte Höhepunkte aus dem ländlichen Arbeitsjahr oder beziehen sich auf die kirchlichen Feste. Wir besuchen das Zittauer Gebirge mit seinen bizarren Sandsteinformationen und besichtigen Görlitz, eines der schönsten Städtchen Deutschlands. An Ostern bestaunen wir die feierliche Prozession der Osterreiter auf ihren bunt geschmückten Pferden.

ab 930,- CHF

Highlights

  • Osterbräuche der Sorben
  • Zittauer Gebirge
  • Hotel in Görlitz

Donnerstag, 14. April

Baselbiet–Nürnberg–Görlitz

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.00h. Da eine relativ weite Anreise vor uns liegt, wählen wir den direkten Weg durch Deutschland Richtung Dresden. In Basel verlassen wir die Schweiz und fahren mit einem Kaffeehalt unterwegs nach Aurach. Mittagspause und weiter an Nürnberg vorbei Richtung Dresden. Kurz vor der polnischen Grenze liegt Görlitz. Zimmerbezug für die nächsten vier Nächte im schönen ****Hotel VerpflegungBett.

Freitag, 15. April

Görlitz und Fürst Pückler

Wir lernen Görlitz kennen, eine der schönsten und interessantesten Städte Deutschlands. Danach besuchen wir ein typisches Heidedorf des 19. Jahrhunderts mit Schrotholzhäusern aus Kiefernstämmen. Anschliessend werden wir im Bad Muskau erwartet. Inspiriert durch seine Englandreisen schaffte Fürst Pückler beidseits der Neisse ein einzigartiges Gartenkunstwerk. Über die Lausitzer Teichlandschaft fahren wir zurück nach Görlitz VerpflegungBett.

Samstag, 16. April

Zittauer Gebirge

Heute lernen wir das kleinste Mittelgebirge Europas kennen. In Zittau erfahren wir bei einem kurzen Stadtbummel mehr über die Barockstadt. Die Schmalspurbahn bringt uns im Anschluss nach Oybin. In der Ortsmitte erhebt sich ein gewaltiger Sandsteinfelsen in Form eines Bienenkorbs, der der Ansiedlung seinen Namen gab. In Obercunnerdorf stehen noch einige Umgebindehäuser. Das charakteristische dieser Häuser ist die Verbindung von Block- und Fachwerkbau. Gegen Abend kehren wir nach Görlitz zurück VerpflegungBett.

Sonntag, 17. April

Prozessionen der Osterreiter

Der bekannteste Brauch der katholischen Sorben ist das Osterreiten. Am Ostersonntag reiten in neun Prozessionen weit über tausend festlich gekleidete Männer im Gehrock und Zylinder auf geschmückten Pferden von der Heimatkirche zum benachbarten Kirchspiel. Sorbische Kirchenlieder singend und traditionelle Gebete sprechend, verkünden die Osterreiter die Auferstehung Christi. Die erste urkundliche Erwähnung dieses Brauchs datiert aus dem Jahr 1490. Wir schauen den verschiedenen Prozessionen der Osterreiter zu und lernen die festlich geschmückten Ortschaften der Sorben kennen. Zum Abendessen erwartet uns ein feines Ostermenü und musikalische Unterhaltung im Hotel VerpflegungBett.

Montag, 18. April

Görlitz–Baselbiet

An Dresden und Zwickau vorbei fahren wir Richtung Erfurt und Eisenach. Mittagspause in Alsfeld. Weiterfahrt Richtung Frankfurt und Heidelberg nach Baden-Baden zum letzten Zwischenhalt. Gegen Abend kehren wir ins Baselbiet zurück.

  • Sägesser ****Exklusiv Car
  • Halbpension
  • 1 Ostermenü mit musik. Unterhaltung (im Rahmen der Halbpension)
  • Begrüssungsapéro
  • 3 geführte Ausflüge
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn

Für Nebenausgaben

  • Euro

Unser Hotel

Hotel Silesia**** Görlitz

Das familiengeführte Hotel liegt mitten in der Altstadt und besticht durch seine schöne historische Fassade. Alle Zimmer sind mit Telefon, TV, Bad oder Dusche ausgestattet. Im Restaurant werden Sie ausschliesslich mit frisch zubereiteten Gerichten verwöhnt. Viele der Produkte kommen aus ökologischem Anbau und direkt aus der Region. Lassen Sie sich verwöhnen und geniessen Sie einen unbeschwerten Kurzurlaub in netter Gesellschaft.

Termine & Preise

Busreise

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 930,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
14.04. - 18.04.2022
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
930,- CHF
14.04. - 18.04.2022
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.025,- CHF