Norwegen
Angebot merken

Winterzauber Lappland mit Nordkap

Nächster Termin: 12.02. - 03.03.2022 20 Tage

Faszination Nordlicht mit Hurtigrutenfahrt

Tiefblaue Seen, herrliche Tannenwälder und tiefe Fjorde zeigen sich auf dieser Reise im Winterkleid. Das Lappland begeistert mit seiner unberührten Natur und imposanten Fjord- und Berglandschaften und das Nordkap imponiert mit einer einzigartigen Aussicht auf das nördliche Eismeer. Bei dieser Rundreise erleben Sie die Wildnis der Polarregion hautnah, lernen die Kultur der Samen kennen und fahren mit einem Postschiff der berühmten Hurtigruten.

ab 5.970,- CHF
Golden ClassGolden Class

Highlights

  • Huskysafari
  • Hurtigruten Postschiff
  • Helsinki, Trondheim und Oslo

Samstag, 12. Februar

Baselbiet-Travemünde

Wir verlassen das Baselbiet gegen 06.00h und erreichen Travemünde gegen Abend. Wir beziehen unsere Kabinen für die beiden kommenden Nächte auf einer modernen Fähre der Finnlines. Buffet-Abendessen und Übernachtung an Bord VerpflegungBett.

Sonntag, 13. Februar

An Bord

Den heutigen Tag verbringen wir auf See. Lassen Sie sich im Schiffsrestaurant mit gutem Essen verwöhnen, entspannen Sie im Saunabereich oder bummeln Sie durch den Bord-Shop. Buffet-Abendessen und Übernachtung an Bord VerpflegungBett.

Montag, 14. Februar

Helsinki

Nach der Ausschiffung in Helsinki empfängt uns die Reiseleitung und nimmt uns auf eine Stadtführung mit. Wir besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Domkirche mit dem Senatsplatz, die Felsenkirche und das Sibeliusmonument. Der Nachmittag steht uns frei zur individuellen Entdeckung der Stadt. Zimmerbezug und Abendessen in unserem Hotel in Helsinki VerpflegungBett.

Dienstag, 15. Februar

Helsinki-Kuopio

Nach dem Frühstück haben wir nochmals Zeit, die Hauptstadt Finnlands für uns zu entdecken. Um die Mittagszeit fahren wir durch schier endlose Wälder und entlang der finnischen Seenplatte nach Kuopio. Gegen Abend Zimmerbezug und Abendessen im Hotel VerpflegungBett.

Mittwoch, 16. Februar

Kuopio-Kemi

Wir durchqueren die glitzernde finnische Seenplatte und erreichen entlang des Bottnischen Meerbusens Kemi. Besichtigung des Schneeschlosses und Fahrt mit einem ehemaligen Eisbrecher. Bei der 3-stündigen Tour inklusive Lunch Verpflegung bahnt sich das Schiff durch das dick gefrorene Packeis. Mutige wagen ein Bad im eiskalten Wasser, natürlich geschützt durch einen Trockenanzug. Zimmerbezug in unserem Hotel und Abendessen VerpflegungBett.

Donnerstag, 17. Februar

Kemi-Rovaniemi

Frühstück im Hotel. Nach einer kurzen Fahrt im Car erreichen wir den Polarkreis und besuchen das Santa Claus Village. Am Nachmittag schlüpfen wir in einen Thermo-Overall und erleben eine einmalige Hunde-Schlittenfahrt. Gegen Abend beziehen wir unsere Zimmer für die nächsten zwei Nächte im Hotel in Rovaniemi VerpflegungBett.

Freitag, 18. Februar

Erlebnistag in Rovaniemi

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wer möchte, verbringt einen geruhsamen Tag oder macht vielleicht einen Stadtbummel. Empfehlenswert ist der Besuch des Arktikums. Wer den Tag lieber aktiv verbringen möchte, bucht bei uns im Voraus eine Schneemobilsafari oder eine Rentierschlittenfahrt VerpflegungBett.

Samstag, 19. Februar

Rovaniemi-Karasjok

Nach dem Frühstück fahren auf der Eismeerstrasse via Sodankylä durch die weiten Tundralandschaften nach Saariselkä. Wir kommen beim Inarisee vorbei, dem heiligen See der Lappen, und erreichen die norwegischen Grenze bei Karigasniemi. In Karasjok, der inoffizielen Hauptstadt des Samenlandes, verbringen wir unsere nächste Nacht VerpflegungBett.

Sonntag, 20. Februar

Karasjok-Honningsvag

Mehr zur Kultur der einheimischen Urbevölkerung erfahren wir im Samen-Center. Über Lakselv und dem Porsangerfjord entlang, dem längsten Fjord Norwegens, kommen wir nach Kafjord. Bald führt uns der Nordkaptunnel auf die Insel Mageröya. Honningsvag ist der Hauptort der Insel. Nach der Ankunft haben wir Zeit, uns umzuschauen. Zimmerbezug und Abendessen VerpflegungBett.

Montag, 21. Februar

Nordkap-Alta

Nach dem Frühstück besuchen wir den imposanten Nordkapfelsen. Die Nordkap­halle bietet unter anderem eine Aussichtsplattform, eine Ausstellung über die Geschichte des Nordkaps, ein Restaurant und eine Bar. Durch die unvorhersehbaren Winterbedingungen kann der Besuch des Nordkaps nicht garantiert werden, für ein Alternativ-Programm ist gesorgt. Im Anschluss verlassen wir die Nordkapinsel Richtung Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt. Entlang der «schönste Küste der Welt» kommen wir nach Alta. Am Abend beobachten wir (mit etwas Glück) die Nordlichter. Wenn die farbigen Schleier und Bänder über den Nachthimmel tanzen, ist das ein Naturschauspiel voller Magie VerpflegungBett.

Dienstag, 22. Februar

Alta-Tromsö

Die Route entlang der bizarren Küstenlinie ist geprägt von weit verzweigten Fjordsystemen. Wir «hüpfen» mit den Fähren über den Lyngenfjord und den Ullsfjord und erreichen Tromsö. Auf der Stadtrundfahrt besuchen wir die Eismeerkathedrale. Es bleibt Zeit, die Perle des Nordens auf eigene Faust zu entdecken, bevor wir die Zimmer in unserem Hotel beziehen VerpflegungBett.

Mittwoch, 23. Februar

Tromsö-Harstad

Nach dem Frühstück haben wir genügend Zeit, Tromsö individuell zu entdecken. Am frühen Nachmittag fahren wir im Car zu unserem nächsten Ziel. Harstad ist eine typisch norwegische Kleinstadt. Wir beziehen unsere Zimmer im Hotel, wo wir auch zu Abend essen VerpflegungBett.

Donnerstag, 24. Februar

Hurtigruten Harstad-Svolvaer

Nach dem Frühstück fahren wir zum Hafen von Harstad, wo das Hurtigruten-Postschiff uns erwartet. Die Fahrt entlang der norwegischen Traumküste verspricht ein unvergessliches Erlebnis. Gegen Abend kommen wir in Svolvaer an, wo wir unsere Zimmer im Hotel beziehen VerpflegungBett.

Freitag, 25. Februar

Svolvaer-Mo i Rana

Abfahrt nach dem Frühstück nach Mo i Rana. Dem türkisblauen Meer entlang und an idyllischen Fischerdörfern vorbei reisen wir quer durch die Lofoten. Es folgt eine herrlich Schifffahrt von Moskenes nach Bodö. Durch die grossartige Gebirgslandchaft gelangen wir nach Mo i Rana, wo wir unsere Zimmer im Hotel beziehen VerpflegungBett.

Samstag, 26. Februar

Mo i Rana-Trondheim

Auf unserer Fahrt nach Trondheim halten wir beim tosenden Wasserfall des Laksforsen. Trondheim liegt am gleichnamigen Fjord und ist umgeben von herrlichen, bewaldeten Anhöhen. Der Nidelva windet sich durch die Stadt. Hier halten wir beim Wahrzeichen der Stadt, dem Nidaros-Dom VerpflegungBett.

Sonntag, 27. Februar

Trondheim-Oslo

Wir verlassen die älteste Stadt Norwegens und fahren über Opdal ins prächtige Dovrefjell-Gebirge. Über Dombas und Kvam erreichen wir das Gudbrandsdalen. Bei Ringebu besichtigen wir eine Stabkirche und fahren weiter in die Olympiastadt Lillehammer. Dem Mjösa-See entlang kommen wir nach Oslo VerpflegungBett.

Montag, 28. Februar

Oslo-Stadtrundfahrt

Bei einer Stadtrundfahrt mit einer lokalen Reiseleitung entdecken wir am Morgen die Norwegische Hauptstadt. Es erwarten uns unter Anderem das Königliche Schloss, die Festung Akerhus, die Flaniermeile Akerbrygge sowie die Skisprungschanze Holmenkollen. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung VerpflegungBett.

Dienstag, 1. März

Oslo-Fährüberfahrt

Freizeit in Oslo. Gegen Mittag beziehen wir unsere Kabinen auf der luxuriösen Fähre der Color Line VerpflegungBett. Die weltweit grössten Kreuzfahrtschiffe lassen keinerlei Wünsche offen. Die 8 verschiedenen Restaurans, das Color Spa Center, das internationale Showtheater und das Casino garantieren echtes Kreuzfahrtambiente.

Mittwoch, 2. März

Kiel-Hildesheim

Nach dem Frühstück an Bord schiffen wir in Kiel aus. Wir fahren weiter auf deutschem Gebiet durch Schleswig-Holstein nach Hamburg. Mittagshalt im Zentrum der Hansestadt. Durch die Lüneburger Heide fahren wir nach Hildesheim in unser Hotel VerpflegungBett.

Donnerstag, 3. März

Hildesheim-Baselbiet

Nach dem Frühstück fahren wir auf der bekannten Route durchs Hessische Gebirge über Göttingen und Kassel Richtung Frankfurt. Mittagessen unterwegs. An Heidelberg und Karlsruhe vorbei erreichen wir gegen Abend das Baselbiet.

  • Sägesser *****Golden Class Car
  • 2 Chauffeure
  • Halbpension plus ein Mittagessen
  • Begrüssungsapéro
  • Fährüberfahrten in 2-Bett-Aussenkabinen
  • innernorwegische Fähren
  • geführte Stadtrundfahrten in Helsinki, Trondheim, Tromsö und Oslo
  • geführter Ausflug Nordkap
  • Nordlichtsafari mit Transfer, Guide, Snack, Getränke und Thermokleidung
  • Tagesfahrt mit dem Postschiff der Hurtigruten
  • Huskysafari mit Thermokleidung
  • Eisbrecher Cruise mit Icefloating
  • Eintritte: Schneeschloss, Samen-Center, Alta-Museum, Eismeerkathedrale, Nusfjord und Stabkirche
  • kleiner Reiseführer

Verlängerung

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Helsinki oder Olso, wir buchen gerne das Hotel und den Hin- oder Rückflug für Sie.

Bemerkung

  • Fahrplan- und Preisänderungen vorbehalten
  • Schneemobilsafari und Rentierschlittenfahrt fakultativ buchbar

Für Nebenausgaben

  • Euro
  • Schwedische & Norwegische Kronen

Unsere Hotels

Auf der ganzen Rundreise wohnen wir in guten bis sehr guten Hotels. Alle Zimmer sind sauber und zeitgemäss ausgestattet. Viele Hotels verfügen auch über Hallenbad/Sauna. Das Speiseangebot ist recht vielseitig. Auch wer Fisch nicht mag, braucht sich im Norden keine Sorgen zu machen, Fleischgerichte sind in der Regel ebenfalls erhältlich.

Termine & Preise

Busreise

20 Tage
1 möglicher Termin
ab 5.970,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
12.02. - 03.03.2022
20 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
5.970,- CHF
12.02. - 03.03.2022
20 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
6.960,- CHF