Griechenland
Angebot merken

Sonneninsel Kreta mit Athen

Nächster Termin: 31.10. - 13.11.2023 14 Tage

Griechenlands grösste Insel und Hauptstadt

Die grösste Insel Griechenlands verwöhnt ihre Besucher mit über 300 Sonnentagen im Jahr, einer vielfältigen Landschaft und zahlreichen kulturelle Schätze. Es erwarten uns imposante Bergmassive, wildromantische Schluchten mit geheimnisvollen Höhlen, feine Sandstrände mit urigen Feriendörfer und zahlreiche antike Ausgrabungsstätten. Mit der schillernden Metropole Athen entdecken wir zudem die Hauptstadt Griechenlands, die uns so einiges an Kultur und Geschichte zu bieten hat.

ab 3.080,- CHF
Golden Class PlusGolden Class plus

Highlights

  • Sonneninsel Kreta
  • Heraklion mit Knossos
  • Athen mit Akropolis

Ihr Vorteil als Reiseclub-Member

RabattCHF 70.-
Mein Sägesser Reisefreunde

Dienstag, 31. Oktober

Baselbiet-Rimini

Wir verlassen das Baselbiet am Morgen und fahren Richtung Luzern nach Airolo zum Kaffeehalt. Über Bellinzona und Chiasso steuern wir südwärts, an Mailand vorbei Richtung Poebene. Auf dem direkten Weg fahren wir über Parma, Bologna und Forli nach Rimini an der nördlichen Adriaküste. Zimmerbezug im ****Hotel , Begrüssungsdrink und gemeinsames Abendessen VerpflegungBett.

Mittwoch, 1. November

Rimini-Ancona-Fährüberfahrt

Fahrt nach Ancona, eine elegante Stadt mit einem raffinierten und bezaubernden Charme. Um die Mittagszeit checken wir auf die Fähre ein. Den Nachmittag verbringen wir auf hoher See, wir durchqueren zuerst das Adriatische- und dann das Ionische Meer. Geniessen Sie die Faszination der Fährüberfahrt auf hoher See, möglicherweise erleben wir einen schönen Sonnenuntergang auf Deck. Fährüberfahrt in Aussenkabinen, Abendessen an Bord VerpflegungBett.

Donnerstag, 2. November

Patras-Athen

Erholsame Überfahrt nach Patras. Das Schiff verfügt über Annehmlichkeiten wie Swimmingpool, Sonnendeck, Disco, Spielsalon, diverse Aufenthaltsräume, Restaurants und vollklimatisierte Kabinen. Nach Ankunft in Patras gegen 14.00 Uhr setzen wir unsere Fahrt mit dem Car auf dem Peloponnes fort. Gegen Abend Ankunft in Athen. Schon von weitem erblicken wir das Wahrzeichen Athens, die Akropolis. Zimmerbezug für die nächsten zwei Nächte im ****Hotel im Zentrum der Stadt VerpflegungBett.

Freitag, 3. November

Athen-frei

Am Vormittag geführte Stadtrundfahrt. Dabei sehen wir das Stadion, den Tempel des Zeus, die Akropolis, das neue, vom Schweizer Architekten Bernard Tschumi errichteten Akropolis-Museum und vieles mehr. Der Nachmittag steht uns zur Verfügung für eigene Entdeckungen. Bummeln Sie durch die Plaka, die Altstadt Athens und decken sich mit dem einen oder anderen Souvenir ein VerpflegungBett.

Samstag, 4. November

Athen-Piräus-Fähre

Der Morgen steht uns nochmals für eigene Entdeckungen in Athen zur Verfügung. Gegen Mittag fahren wir zum Hafen von Piräus und schiffen auf die Fähre ein, welche uns über Nacht auf die Insel Kreta führt. Abendessen und Übernachtung an Bord VerpflegungBett.

Sonntag, 5. November

Fähre-Heraklion

Frühstück an Bord. Gegen 14.30 Uhr Ausschiffung in Heraklion, der Hauptstadt Kretas. Wir fahren direkt in unser schönes ****Hotel am Meer und beziehen unsere Zimmer. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung, um die grosszügige Hotelanlage zu entdecken VerpflegungBett.

Montag, 6. November

Heraklion-Knossos

Bei einer geführten Rundfahrt lernen wir die Hafenstadt Heraklion kennen und besuchen das archäologische Museum mit wohl einzigartiger Sammlung aus der minoischen Epoche. Die prachtvolle Hafenfestung und der Löwenbrunnen geben einen Einblick in die venezianische Vergangenheit der Stadt. Geniessen Sie die Sonne in einem der zahlreichen Cafés, bevor Sie durch die Altstadt und die Marktgasse bummeln. Ausserhalb der Stadt befindet sich der grösste und bedeutendste minoische Palast, das Labyrinth von Knossos, wo Sagen und Mythen lebendig sind VerpflegungBett.

Dienstag, 7. November

Frei

Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung. Wir können die grosszügige Hotelanlage nutzen oder uns einen schönen Badetag am Meer machen. Gemeinsames Abendessen im Hotel VerpflegungBett.

Mittwoch, 8. November

Arcadi-Rethymno-Chania

Das Kloster Moni Arkadi spielte eine wichtige Rolle im Widerstandskampf gegen die Türken. Die sehenswerte venezianische Barockkirche mit dem offenen Glockenturm war auf dem 100-Drachmen-Schein abgebildet. Rethymnon stellt das kulturelle Zentrum der Insel dar und beherbergt unter anderem diverse Museen sowie die Philosophische Fakultät der Universität von Kreta. Eine Zitadelle aus der venezianischen Zeit, die auf einem vorgelagerten Felsen an der Bucht steht, repräsentiert das Wahrzeichen des Ortes. Landeinwärts schliesst sich die venezianische Altstadt an, in deren verwinkelten Gassen es eine Unzahl von kleinen Geschäften, Kunsthandwerk-Werkstätten, gemütlichen Bars und Restaurants mit sehr abwechslungsreicher Küche gibt. Gleich unterhalb der Zitadelle liegt der malerische venezianische Hafen. Weiter westlich erreichen wir Chania, eine lebendige Stadt die auf ihre Art einzigartig ist. In der Altstadt finden sich restaurierte, venezianische Herrenhäuser. Man erkennt türkische Spuren, wie ein kleines Minarett und türkisches Mauerwerk. In den Gässchen gibt es noch traditionelles Handwerk, wie Bäcker, Messer-, Scherenschleifer und Schreiner VerpflegungBett.

Donnerstag, 9. November

Agios Nikolaos

Rund um den kleinen, von Mythen umgebene Voulismeni-See an der Mirabello-Bucht lieg Agios Nikolaos. Im lebendigen Zentrum, mit seinen Restaurants, Cafés und Bars, herrscht bis in den späten Abend hinein Trubel. In einer Olivenölproduktion probieren wir das dort hergestellte Olivenöl. Nach ausreichend Freizeit geht es zurück ins Hotel. Zum Abschluss unserer Ferien auf der Insel Kreta erwartet uns heute eine typische griechische Folkloreveranstaltung inkl. Abendessen und Hauswein VerpflegungBett.

Freitag, 10. November

Frei-Fähre

Der heutige Tag steht uns nochmals zur freien Verfügung, bevor wir am Abend auf die Fähre einchecken, die uns wiederum über Nacht zurück auf das Festland bringt VerpflegungBett.

Samstag, 11. November

Piräus-Patras

Ankunft in Piräus am Morgen. Wir fahren auf der Autobahn am Golf von Korinth entlang nach Patras. Tolle Panoramabilder begleiten uns auf der Fahrt. Die fantastische Aussicht und die mediterrane Ambiance verzaubern immer wieder. Um die Mittagszeit Einschiffung auf die moderne Fähre und Bezug der Doppel-Aussenkabinen. Um ca. 16.30 Uhr legt die Fähre ab, auf der Heimreise machen wir einen kurzen Zwischenstopp in Igoumenitsa. Abendessen und Übernachtung an Bord VerpflegungBett.

Sonntag, 12. November

Ancona-Forli

Ankunft der Fähre um ca. 14.30 Uhr. Gemütliche Fahrt der Küste entlang, dabei streifen wir die Badeorte Cattolica und Riccione und erreichen gegen Abend Forli zur Zwischenübernachtung. Zimmerbezug im ****Hotel für die letzte Übernachtung VerpflegungBett.

Montag, 13. November

Forli-Baselbiet

Heimfahrt über Bologna durch die Poebene nach Mailand und Chiasso ins Tessin. Mittagshalt auf einem Rastplatz unterwegs. Auf der Gotthardroute erreichen wir am frühen Abend das Baselbiet, wo wir uns von einander verabschieden.

  • Sägesser *****Golden Class
  • Sägesser Reisebegleitung
  • 9 Übernachtungen in ****Hotels
  • 4 Übernachtungen auf Fähren in Aussenkabinen
  • Halbpension
  • Begrüssungsdrink
  • Führung Athen
  • Ganztages Ausflug mit Reiseleitung am 7., 9. und 10. Tag
  • Kostprobe Olivenöl und Raki
  • Eintritte: Akropolis-Museum Athen und Knossos Heraklion
  • Griechische Folkloreveranstaltung inkl. Abendessen
  • Kleiner Reiseführer

Für Nebenausgaben

  • Euro

Unsere Hotels

4-Sterne Hotels

Wir wohnen für 5 Nächte auf der Insel Kreta im ****Hotel Creta Beach direkt am weissen Sandstrand von Ammoudara (auf dem Bild zu sehen). Die geräumigen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Klimaanlage, Safe, TV und Telefon. Das Hauptrestaurant in der Nähe des Strandes mit Aussicht auf das Ägäische Meer bietet Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform. Zu den Freizeiteinrichtungen des Hotels gehören ein grosser Pool und eine Liegewiese. In Athen wohnen wir für zwei Nächte im modernen Hotel Golden Age**** Athen im Zentrum der Stadt und in Rimini und Forli ebenfalls in guten ****Hotels.

Termine & Preise

Hotels Reise Kreta und Athen

14 Tage
1 möglicher Termin
ab 3.080,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
31.10. - 13.11.2023
14 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
3.080,- CHF
31.10. - 13.11.2023
14 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
3.570,- CHF