Neue Reise - unterwegs mit Reto Herzig

Neue Reise
Italien
Angebot merken

Von Rom zur Amalfiküste

Nächster Termin: 30.01. - 08.02.2023 10 Tage

Italiens Hauptstadt und Traumküste in Kombination

Die Amalfiküste ist für ihre atemberaubenden Landschaftsbilder und Capri für die wohl schönsten Sonnenuntergänge Europas bekannt. Die milden Temperaturen dieser Gegend lassen Zitronen-, Orangen- und Olivenbäume gedeihen, die Rebberge liefern einen guten Wein. Auf dieser Reise führen wir Sie nicht nur zu einem der schönen Abschnitte der Mittelmeerküste, sondern besuchen auch noch die Hauptstadt Italiens. Nicht umsonst wird Rom als «die Ewige Stadt» bezeichnet - geprägt durch ihre lange und prächtige Geschichte bietet sie viele kulturelle Höhepunkte und eine Reise durch die Zeit.

ab 2.490,- CHF
Golden Class PlusGolden Class plus

Highlights

  • Ewige Stadt Rom
  • Insel Capri
  • Pompeji und Amalfiküste

Ihr Vorteil als Reiseclub-Member

RabattCHF 50.-
Mein Sägesser Reisefreunde

Montag, 30. Januar

Baselbiet-Chianciano Terme

Wir verlassen das Baselbiet am Morgen. Richtung Luzern und durch die Innerschweiz fahren wir nach Airolo zum Kaffeehalt. In Chiasso passieren wir die Grenze zu Italien und umfahren Mailand. Am Nachmittag reisen wir weiter Richtung Bologna, über den Apennin und an der toskanischen Hauptstadt Florenz vorbei nach Chianciano Terme zur Zwischenübernachtung. Zimmerbezug im ****Hotel. Vor dem Abendessen laden wir Sie zum Begrüssungsdrink ein VerpflegungBett.

Dienstag, 31. Januar

Chianciano Terme-Antikes Rom

Wir fahren weiter über Orvieto nach Rom. Mit unserer Reiseleitung spazieren wir am Forum Romanum vorbei zur Piazza Venezia. Das Forum Romanum war das Zentrum der antiken Stadt, an dem die Kaiserforen angebaut wurden. Vom Trevi Brunnen geht es zur Spanischen Treppe. Gegenüber befindet sich Roms vornehme Einkaufsstrasse - die Via Condotti. Wir besichtigen das Pantheon, der berühmte antike Tempel, der von Kaiser Hadrian zu einer Kirche umgebaut wurde. Der Rundgang endet bei der Piazza Navona. Zimmerbezug und Abendessen in unserem ****Hotel im Zentrum der Stadt VerpflegungBett.

Mittwoch, 1. Februar

Katakomben-Frascati

Am Vormittag besichtigen wir eine der Katakomben Roms. Die unterirdischen Grabkammern enthalten wertvolle Zeugnisse frühchristlicher Kunst. Nach der Mittagspause fahren wir nach Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes, und weiter nach Frascati. Prächtig, am nordwestlichen Abhang der Albaner Berge gelegen, war dieser Ort der bevorzugte Landaufenthalt der Römer. Den Patrizier-Villen und dem berühmten Weisswein verdankt Frascati seinen guten Ruf. Nachtessen in einer gemütlichen Trattoria und Rückfahrt ins Hotel VerpflegungBett.

Donnerstag, 2. Februar

Christliches Rom

Heute besichtigen wir die Vatikanischen Museen mit den Räumen Raffaels und der Sixtinischen Kapelle. Einer der Höhepunkte unseres Besuchs in Rom ist die Besichtigung der Peterskirche. Die grösste Basilika der Christenheit begeistert mit kostbaren Ausstattungsstücken. Von der Kuppel der Peterskirche aus haben wir einen atemberaubenden Blick auf das Panorama der Stadt. Der Rest des Nachmittags steht uns zur freien Verfügung. Freies Abendessen in der Stadt Bett.

Freitag, 3. Februar

Rom-Vesuv-Pompeji-Sorrento

Wir setzen unsere Reise Richtung Süden fort und fahren zum Vesuv. Am Fusse des Vulkans sind wir zu einer Weinprobe mit reichhaltigen Imbiss eingeladen. Weiterfahrt nach Pompeji und Besichtigung der im Jahr 79 vom Vesuv verschütteten Stadt. Gegen Abend fahren wir in unser ****Hotel nach Sorrento, wo wir die Zimmer für die nächsten 4 Nächte beziehen und gemeinsam zu Abend essen VerpflegungBett.

Samstag, 4. Februar

Hinterland und Sorrento

Im malerischen Hinterland besuchen wir einen Betrieb, der feines Olivenöl und Mozarella in Handarbeit herstellt. Natürlich verkosten wir das Öl bei einem kleinen Imbiss mit lokalem Wein Verpflegung. Am Nachmittag erkunden wir Darf Sorrento, bekannt für seine wunderbare Lage auf der Steilklippe. Auch die zauberhafte Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten lernen wir auf dem geführten Rundgang kennen. Es bleibt uns anschliessend Zeit zur freien Verfügung, bevor wir zum Abendessen zurück in unser Hotel fahren VerpflegungBett.

Sonntag, 5. Februar

Schiffsausflug Capri

Nach einer halbstündigen Schifffahrt erreichen wir die traumhafte Insel Capri. Ab dem Hafen Marina Grande fahren wir mit einem Minibus zur Villa San Michele in Anacapri. Das berühmte Gebäude wurde vom schwedischen Arzt und Schriftsteller Axel Munthe errichtet. In Capri-Stadt besuchen wir die Augustus Gärten. Von den verschiedenen Aussichtsterrassen der kleinen botanischen Anlage bietet sich uns ein atemberaubender Blick auf die der Insel vorgelagerten Felsformationen. Gegen Abend fahren wir in unser Hotel zurück VerpflegungBett.

Montag, 6. Februar

Amalfiküste

Mit einem kleineren lokalen Bus fahren wir der wildromantischen Amalfiküste entlang. Herrliche Ausblicke begleiten uns auf dem Weg über Positano nach Amalfi. Hier besuchen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, allen voran den Dom. In Amalfi geniessen wir den Ausblick auf die wunderschöne Küste. Danach reisen wir auf der Panoramastrasse von Maiori nach Vietri. Gegen Abend kehren wir nach Sorrento zurück. Nach dem Abendessen bietet sich uns bei der neapolitanischen Folkloreveranstaltung mit typischen Tanz- und Musikdarbietungen ein besonderes Spekatel VerpflegungBett.

Dienstag, 7. Februar

Sorrento-Lucca

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Sorrento und fahren Richtung Neapel und Rom. An Italiens Hauptstadt vorbei geht es durch die Toskana über Grosseto nach Lucca. Zimmerbezug im ****Hotel und Abendessen VerpflegungBett.

Mittwoch, 8. Februar

Lucca-Baselbiet

Über den Cisapass fahren wir in die Schweiz zurück. Dabei überqueren wir den Apennin Richtung Parma und Mailand zur Schweizer Grenze. In Bissone haben wir ein feines Mittagessen für uns bestellt Verpflegung. Auf der Gotthardroute erreichen wir am Abend das Baselbiet.

  • Sägesser *****Golden Class
  • 9 Übernachtungen in ****Hotels
  • Begrüssungsdrink
  • Halbpension ausser am 4. Tag
  • Mittagessen auf der Rückreise
  • Stadtführungen Rom an 3 Tagen
  • Eintritt Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle
  • Besuch Petersdom mit Kuppel
  • Besichtigung Katakomben
  • Geführter Ausflug Frascati
  • Lokale Reiseleitung Sorrento vom 5. bis 8. Tag
  • Weinprobe mit Imbiss am Vesuv
  • Eintritt Pompeji
  • Besichtigung einer Agricola und Imbiss
  • Bootsausflug Capri
  • Busfahrt Amalfiküste
  • Folkloreabend

Optimale Reisezeit

Obwohl noch sehr früh im Jahr, sind die Temperaturen hier schon angenehm. Zudem wird es noch wenig Touristen haben, da die Hauptsaison noch nicht begonnen hat.

Für Nebenausgaben

  • Euro

Unsere Hotels

4-Sterne Hotels

In Rom wohnen wir nur 200 m vom Bahnhof Termini entfernt im Best Western Santina****. In Sorrento logieren wir im schönen ****Hotel Aminta (auf dem Bild zu sehen) mit herrlichem Blick auf den Golf von Neapel und umgeben von Zitronen- und Olivenhainen. Alle Zimmer verfügen über Meersicht, evt. nur seitlich, und sind mit zeitgemässem Komfort wie Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, WLAN, Sat-TV, Telefon, Schreibtisch und Minibar ausgestattet. Mit dem Hotel eigenen Shuttle-Bus ist das Zentrum von Sorrent und der Strand in wenigen Minuten zu erreichen. Im Restaurant mit Panoramablick auf den Vesuv werden uns mediterrane und regionale Gerichte serviert. Auch auf der An- und Rückreise wohnen wir in schönen ****Hotels.

Termine & Preise

Hotels Reise Rom und Amalfi

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.490,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.01. - 08.02.2023
10 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
2.490,- CHF
30.01. - 08.02.2023
10 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
2.840,- CHF