Neu

Neue Reise
Grossbritannien
Wandern
Angebot merken

Wandervolles Wales

Nächster Termin: 16.06. - 25.06.2022 10 Tage

Unterwegs auf dem Pembrokeshire Coast Path

Der Pembrokeshire-Coast-Nationalpark südwestlich von Wales ist bekannt für seine einzigartige Schönheit mit einsamen Buchten, langen Sandstränden und einer der spektakulärsten Küsten der britischen Inseln. Wir wandern durch blühende Felder, entlang zerklüfteter Küstenwege und geniessen die Gastfreundschaft in den traditionellen Fischerdörfern. Mit Glück entdeckten wir auf unseren Wanderungen sogar Robben, Schweinswale und Delfine, für die das Meer am Rande des Nationalparks ein ideales Jagdrevier ist. Auch Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen auf diesem Fernwanderweg auf ihre Kosten. Die Region im Westen von Wales ist seit Jahrhunderten besiedelt: Reste von Steingräbern aus der Bronzezeit, keltische Befestigungsanlagen und mittelalterliche Kirchen finden sich zahlreich entlang des Weges. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf dieser Strecke gehören das Pembroke Castle und die Kathedrale von St. Davids im wohl schönsten Dorf im Pembrokeshire.

ab 2.640,- CHF
Golden Class PlusGolden Class plus

Highlights

  • Spektakuläre Küstenwanderungen
  • Charmante Fischerdörfchen
  • Geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten

Ihr Vorteil als Reiseclub-Member

Rabatt80.-
Mein Sägesser Reisefreunde

Donnerstag, 16. Juni

Baselbiet-Arras

Wir verlassen das Baselbiet am frühen Morgen und fahren durch das Elsass Richtung Mulhouse und Colmar. Nach einem Kaffeehalt unterwegs steuern wir an der Bierbrauerstadt Strasbourg vorbei Richtung Saverne. Die Mittagspause verbringen wir in Reims, bekannt durch die wunderbare Kathedrale und den Champagner. Die erste Nacht verbringen wir in einem Hotel im Zentrum von Arras VerpflegungBett.

Freitag, 17. Juni

Arras-Swansea

In Calais erwartet uns das moderne Fährschiff und bringt uns in ca. 90 Minuten nach England. Bald erblicken wir die weissen Klippen von Dover. Wir fahren quer durch Südengland an London, Bath und Bristol vorbei und erreichen gegen Abend via Newport und Cardiff unser erstes Etappenziel auf Wales. In Swansea beziehen wir unsere Zimmer im ****Hotel, werden mit einem Welcome-Drink begrüsst und zum Abendessen erwartet VerpflegungBett.

Samstag, 18. Juni

Port Eynon-Rhossili

Wir starten unsere Wanderreise mit einer gemütlichen Klippenwanderung und geniessen dabei eine grossartige Aussicht auf das Meer. Entlang der Küste von Gower wandern wir über Port Eynon, vorbei an der Mewslade Bay und dem Worms Head bis zum spektakulären Strand von Rhossili. Wir umrunden die Landzunge und bestaunen dabei den Worm's Head. Schliesslich erreichen wir das Dorf Rhossili und blicken auf den herrlichen Strand. Rückfahrt in unser Hotel in Swansea VerpflegungBett.

Wanderung: 5 h / 12.5 km / 400 m Anstieg / 240 m Abstieg

Sonntag, 19. Juni

Aberglasney Gardens

Wir besuchen die Aberglasney Gardens, die zu den schönsten Gärten von Wales gehören. Im Herzen der Anlage liegt ein vollständig restaurierter Elisabethanischer Klostergarten, der heute das einzige erhaltene Beispiel seiner Art in Grossbritannien ist. Besucher erwarten hier 10 Hektar mit über 20 verschiedenen Gartenstilen von formell bis hin zu Wald, von exotisch bis zu modern. Am Nachmittag wandern wir gemütlich zum Laugharne Castle und dem Boathouse, bevor wir zu unserem ****Hotel in Lamphey fahren VerpflegungBett.

Wanderung: 2 h / 4 km / Anstieg 190 m / Abstieg 170 m

Montag, 20. Juni

Freshwater West-Angle

Der Küste von Pembrokeshire entlang wandern wir heute von Freshwater West auf dem hügeligen Klippenpfad nach Norden. Wir verlassen den Pfad, um ein Stück dem Strand von West Angle entlang und durch das Dorf Angle zu spazieren. Danach kehren wir auf den Küstenweg zurück, der sich hier entlang der niedrigen Klippen schlängelt. Schon bald sind St. Ann's Head und die Mündung von Milford Haven zu sehen. Wir passieren den natürlichen Bogen bei Guttle Hole und wandern weiter um die Whitedole Bay herum. An der Castles Bay vorbei erreichen wir das beeindruckende Blowhole von Welcome Pit. Wir passieren Rat Island, dabei kommen West Angle Beach sowie Thorn Island in Sicht. Abendessen und Übernachtung in Lamphey VerpflegungBett.

Wanderung: 5 h 30 min / 13.2 km / 560 m Anstieg

Dienstag, 21. Juni

Newgale-Solva-St. Davids

Es erwartet uns heute eine mittelschwere Küstenwanderung durch den Nationalpark Pembrokeshire Coast von Newgale nach Solva. Der Weg steigt mehrmals kurz an, wir werden dabei aber stets mit einem herrlichen Ausblick auf die abwechslungsreiche und atemberaubende Küstenlandschaft entschädigt. In Solva angekommen, fahren wir im Bus nach St. Davids und besichtigen die Kathedrale, bevor wir unser ****Hotel für die beiden kommenden Nächte beziehen VerpflegungBett.

Wanderung: 2 h 30 min / 8 km / 420 m Anstieg / 400 m Abstieg

Mittwoch, 22. Juni

St. Non’s Bay-Whitesands

Der Küstenweg, auf dem wir heute wandern, führt um die St. Non's Bay und an der Kapelle der St. Non vorbei. Sie ist die Mutter von St. Davids, dem Schutzheiligen von Wales. Wenn wir die Landzunge nach dem Strand von Porthlysgi erreicht haben, sind wir am westlichsten Punkt von Wales angelangt. Der Küstenpfad nach St. Justinian's führt uns durch den Ramsey Sound zu einem der am schnellsten fliessenden Gewässer im Vereinigten Königreich. Rückfahrt im Car nach St. Davids VerpflegungBett.

Wanderung: 5 h 30 min / 13 km / 270 m Anstieg / 320 m Abstieg

Donnerstag, 23. Juni

Waun Mawn-Pentre Ifan

Die Wanderung beginnt in Waun Mawn, wo der Steinkreis Stone Henge ursprünglich stand. Sie führt uns weiter nach Norden zum Pentre Ifan, dem grössten und am besten erhaltenen neolithischen Dolmen in Wales. Über Fuss- und Feldwege wandern wir zur Grabkammer. Es ist ein beeindruckendes Gebilde mit 7 Hauptsteinen, darunter ein 5 Meter langer Deckstein. Erbaut wurde der Pentre Ifan schätzungweise um 3.500 v. Chr.. Wenn wir dann noch mögen, wandern wir weiter zum reizvollen Pentre Ifan Wood. Auf Waldpfaden spazieren wir duch den Wald vorbei an uralten Eichen, einer Vielzahl von Pflanzen und rund 400 Flechtenarten. Im Car fahren wir zu unserem letzten Etappenziel auf Wales. In Aberystwyth beziehen wir unser ****Hotel VerpflegungBett.

Wanderung: 2 h / 4 km / 280 m Anstieg / 20 m Abstieg

Freitag, 24. Juni

Aberystwyth-Lens

Wir verlassen Wales und fahren wiederum quer durch Südengland nach Dover. Hier nehmen wir die Fähre und schippern über den Ärmelkanal nach Calais. Gegen Abend kommen wir in unserem Hotel in Lens, unweit von Lille an, wo wir unsere letzte Nacht auf dieser Reise verbringen VerpflegungBett.

Samstag, 25. Juni

Lens-Baselbiet

Die Heimreise führt uns von der Kanalküste südlich in Richtung Reims. Via Troyes und Chaumont fahren wir nach Langres. Im wunderschön auf einem Plateau gelegenen Festungsstädtchen verbringen wir unsere Mittagspause. Mit vielen unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck erreichen wir gegen Abend das Baselbiet.

  • Sägesser *****Golden Class
  • 9 Übernachtungen in 3- und 4- Hotels
  • Geführte Wandertouren mit qualitifziertem Wanderreiseleiter
  • Halbpension
  • Begrüssungsapéro im Hotel
  • Sägesser Reisebegleitung
  • Eintritt Aberglasney Gardens
  • Eintritt Dylan Thomas Boathouse

Informationen

Wanderleiter

Unser Wanderleiter Karsten ist ein «Green Badge Guide» für South West Wales. Er ist vor über zwanzig Jahren von Hamburg nach Pembrokeshire gezogen und seit über zehn Jahren Touristenführer. Die Anziehungskraft, Leidenschaft und Faszination für Wales hat er bei seiner ersten Reise in das Land gespührt und er liebt es, Geschichten besonderer Orte mit seinen Gästen zu teilen. Für das Mittagessen reserviert er unterwegs tolle Restaurants für uns.

Anforderung

Die Anforderungsstufe der Wanderungen sind leicht bis mittelschwer, es wird eine dementsprechende Kondition vorausgesetzt.

Alternatives Programm

Möchten Sie lieber nicht oder weniger wandern, nimmt Sie unser Chauffeur gerne im Car mit und bietet Ihnen ein alternatives Programm.

Reisedokument

Ein Reisepass ist notwendig für die Einreise nach Grossbritannien (mindestens noch 6 Monate gültig)

Für Nebenausgaben

  • Pfund
  • Euro

Unsere Hotels

3- und 4-Sterne Hotels

Auf der An- und Rückreise übernachten wir in einfachen 3-Sterne Hotels. In Wales erwarten uns gepflegte 4-Sternehotels in Swansea, Lamphey und St. Davids, in welchen wir jeweils zweimal übernachten. In Aberytswith wohnen wir für eine Nacht ebenfalls in einem 4-Sternehotel. Die Zimmer verfügen in allen Hotels über die Standardausrüstung wie Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und WLAN. Die englische Küche braucht den Vergleich mit internationalen Ländern nicht zu scheuen, oft besteht beim Abendessen die Wahl zwischen verschiedenen Hauptgerichten. Auf dem Bild zu sehen ist das Twr y Felin Hotel in St. Davids.

Termine & Preise

Hotels Reise Wales

10 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.640,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
16.06. - 25.06.2022
10 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
2.640,- CHF
16.06. - 25.06.2022
10 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
3.030,- CHF