Neue Reise - mit Sibylle Tanner

Italien
Wandern
Angebot merken

Wandern im Trentino

Aktiv- und Genussferien mit Sibylle Tanner

Unsere Wanderleiterin Sibylle führt uns in das zauberhafte Valsugana in Norditalien. Unser Hotel befindet sich im Kurort Levico Terme. Wir erkunden die Region Levico und seine Seen, der beliebte Monte Bondone, die mystische Orco-Brücke, die von Legenden umwoben ist und degustieren in Faedo regionale Weine. Am Zielort werden wir jeweils von unserem Chauffeur empfangen und mit dem Car zurück ins Hotel gefahren.

Highlights

  • Levico Terme
  • Monte Bondone
  • Orco-Brücke

Ihr Vorteil als Reiseclub-Member

Rabatt35.-
Mein Sägesser Reisefreunde

Sonntag, 2. Juni

Baselbiet- Valsugana

Wir verlassen das Baselbiet am frühen Morgen. Unsere Reise führt uns auf der Autobahn zum Kaffeehalt am Walensee. Weiter geht es via Bündnerland zum Mittagshalt.Verpflegung Wir durchqueren die schöne Landschaft des Ofenpasses, bevor wir über Bozen und Trient in den frühen Abendstunden unser Hotel im Valsugana erreichen. Zimmerbezug im schönen ****Hotel. Begrüssungsdrink und gemeinsames Abendessen VerpflegungBett.

Montag, 3. Juni

Levico Terme und seine Seen

Nach dem Frühstück startet unsere erste Wanderung gleich ab dem Hotel. Wir folgen einem Pilgerweg, der uns in Richtung Lévico See führt. Wir gewinnen an Höhe und bald erscheint auch der Caldonazzosee in unserem Blickfeld.VerpflegungBett. Wanderung mittel: 4 h / 11 km / ↑ 290 m / ↓ 230 m

Dienstag, 4. Juni

Monte Bondone

Der Monte Bodone liegt westlich von Trento und gehört zur Gebirgsgruppe der Gardaseeberge. Mit der Seilbahn geht es hoch ins hübsche Dörfchen Sardagna. Wir begeben uns auf eine Rundwanderung durch weitläufige Kastanienhaine. Zurück in Sardagna lassen wir uns in der Osteria San Rocco mit einem Mittagessen verwöhnen. VerpflegungBett. Wanderung einfach: 3h / 7km / ↑ 280 m / ↓ 230 m

Mittwoch, 5. Juni

Inmitten von Geologie, Geschichte, Legenden und Agriturismo

Heute geniessen wir erneut das Valsugana und erkunden die Gegend östlich von Levico.

Wir starten in Ospedaletto und passieren unterwegs den Sitz eines mittelalterlichen Krankenhauses und die sagenumwobene Orco-Brücke, bevor es hoch zur Familie Blum geht. In ihrem sympathisch geführten Agriturismo werden wir mit hausgemachtem Sauerteigbrot sowie einer Vielzahl köstlicher regionaler Spezialitäten verwöhntVerpflegungBett. Wanderung mittel: 3.5 h / 9 km / ↑ 450 m / ↓ 290 m

Donnerstag, 6. Juni

Hoch über Trento und mittendrin

Die heutige Wanderung beginnt wiederum hoch über Trento. Entlang sonniger Südhänge des Monte Calisio geniessen wir herrliche Ausblicke auf Trento und das Etschtal. Am Ende der Wanderung sind wir bereits mitten in Trento und begehen gemeinsam den Kaiserweg, auf dem unsere Wanderführerin Sibylle viel Wissenswertes über die Geschichte dieser schönen Stadt vermitteln wird. Anschliessend haben wir noch genügend Zeit durch die schönen Strassen zu bummelnVerpflegungBett. Wanderung leicht: 2 ½ h / 6.3 km / ↓ 370 m / Kaiserweg in Trento ca. 30 Minuten / 1.5km

Freitag, 7. Juni

Wanderung durch die Reben

In der Region Faedo treffen wir auf herrliche Weinberge, um die sich die heutige Wanderung dreht. Unterwegs erfahren wir spannendes über den lokalen Weinbau und deren Besonderheiten. Nebst so viel Wein-Wissen muss das natürlich auch praktisch angewendet werden: wir besuchen die Winzer Pojer e Sandri in Faedo und verkosten während unserer Weinkeller Führung 5 verschiedene WeineVerpflegungBett. Wanderung leicht: 2.5 h / 6 km / ↑ 276 m / ↓ 276 m

Samstag, 8 Juni

Valsugana-Baselbiet

Unsere Heimreise führt uns ein Stück entlang des Gardasees. Via Bergamo, Mailand und Como erreichen wir das Tessin. Mittagessen im Tessin Verpflegung. Via Gotthardroute und an Luzern vorbei erreichen wir am Abend das Baselbiet.

  • Sägesser ****Exclusiv Car
  • 6 Übernachtungen im ****Hotel
  • Begrüssungsdrink
  • Halbpension
  • Mittagessen auf der Hin- und Rückfahrt
  • Wanderreiseleitung Sibylle Tanner ab/bis Schweiz
  • Seilbahn nach Sardagna
  • Mittagessen bei Familie Blum
  • Verkostung bei Pojer e Sandri
  • Abendessen im Osterie Boivin am letzten Abend

Informationen

Wanderleiterin

Unsere Wanderleiterin Sibylle Tanner ist eine erfahrene Führerin und vom Schweizer Bergführerverband ausgebildet. Die gebürtige Walliserin begleitet und führt ihre Gäste nicht nur auf den Wanderungen, sondern informiert sie auch über Flora, Fauna, Geografie und Geschichte.

Technische Anforderungen

Wir bewegen uns in hügeligem, teils auch flachem Gelände sowie in Städten und Dörfern. Die Wanderzeiten sind auf ein moderates Gehtempo ausgerichtet und wir nehmen uns genügend Zeit, um unsere Ausflüge rundum geniessen zu können.

Für Nebenausgaben

  • Euro

Unser Hotel

Parc Hotel du Lac
Parc Hotel Du Lac ***

Unser Hotel liegt direkt am See, mit eigenem Strand und Liegewiese. Die Unterkunft bietet einen Wellnessbereich mit Innen- und Aussenpool, Sauna, Whirlpool und Wellnessanwendungen. Die hellen Zimmer verfügen über Seeblick, Bad oder Dusche/WC, Flachbild-TV, Telefon, Kühlschrank, Haarföhn, Safe und gratis WLAN. Im Restaurant werden wir mit regionalen, typisch italienischen Gerichen verwöhnt. Kosten

Termine & Preise

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage oder nutzen Sie unseren telefonischen Kundenservice: Tel: 061 975 80 90