mit Reto Herzig / 1 Tag länger mit Kornati Inseln

Durchführung gesichert
Kroatien
Angebot merken

Traumküste Dalmatiens

Nächster Termin: 10.09. - 17.09.2022 8 Tage

Weisse Steine und blaues Meer in Kroatien

Die sonnenreiche Region Dalmatien erstreckt sich von der pulsierenden Metropole Zadar im Norden auf knapp 400 km Küstenlänge in Richtung Süden. Die landschaftliche Vielfalt beherbergt unzählige Naturschönheiten, die sich in den hohen Gebirgszügen, der Inselwelt und der stark gegliederten Küste zeigen. Der mediterrane Charme der pittoresken Städte mit unzähligen, historischen Bauten versetzt Sie zurück in eine Zeit vergangener Tage. Mit weissem Kiesel gesäumte, wildromantische Buchten laden zum entspannten Ferienerlebnis ein.

ab 1.690,- CHF
Golden Class PlusGolden Class plus

Highlights

  • Krka Nationalpark
  • Trogir und Split
  • Reiseleitung Anita

Ihr Vorteil als Reiseclub-Member

Rabatt40.-
Mein Sägesser Reisefreunde

Samstag, 10. September

Baselbiet-Opatija

Wir verlassen das Baselbiet am frühen Morgen. Carfahrt auf der Autobahn via Luzern nach Airolo zum Kaffeehalt. Bei Chiasso verlassen wir die Schweiz. An Mailand vorbei reisen wir durch die Poebene Richtung Verona-Vicenza-Venedig nach Triest. Ein kurzes Stück fahren wir durch Slowenien und kurz nach der Grenze erreichen wir unseren Ferienort Opatija. Zimmerbezug im schönen *****Hotel und Begrüssung durch unsere langjährige Reiseleiterin Anita oder ihr Partner Ljubo VerpflegungBett.

Sonntag, 11. September

Opatija-Zadar

Heute erkunden wir auf einem geführten Rundgang den bekannten Ferienort in der Kvarner Bucht. Dank der geschützten Lage am Fusse des Ucka besitzt der Ferienort ein sehr mildes Klima. Daher gedeihen auch exotische Pflanzen, die wir im botanischen Garten sehen. Im Laufe des Nachmittags geht unsere Fahrt nach Zadar, wo wir unserer Zimmer für die nächsten fünf Nächte beziehen VerpflegungBett.

Montag, 12. September

Krka Nationalpark

Der dalmatinischen Küste entlang fahren wir nach Sibenik. Mit dem Nationalpark Krka eröfffnet sich uns hier eine einmalige, paradiesische Flusslandschaft, die ihresgleichen sucht. Auf dem Gebiet des Parks schlängelt sich die Krka mal durch canyonartige Schluchten, mal entlang sanfter, begrünter Hänge. Doch das beeindruckendste und schönste am Park ist der Fluss selbst, der im Parkgebiet über sieben grosse Wasserfälle sowie dutzende Anstauungen, Verengungen und Stromschnellen 46 Höhenmeter überwindet. Gegen Abend kehren wir nach Zadar in unser Hotel zurück VerpflegungBett.

Dienstag, 13. September

Zadar und frei

Nach dem Frühstück lernen wir auf einem Stadtrundgang die schönsten Ecken der Altstadt kennen. Im Zentrum, dessen Mittelpunkt die Kathedrale bildet, treffen unterschiedliche architektonische Epochen aufeinander. Zwei moderne Highlights an der Seepromenade sind der Gruss an die Sonne und die Meeresorgel mit wunderbaren Klängen, die durch den Wellengang verursacht werden. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung VerpflegungBett.

Mittwoch, 14. September

Split und Trogir

Heute fahren wir nach Split, eines der beliebtesten Ziele an der Adriaküste. Ein Grund dafür ist der 1700 Jahre alte Diokletian Palast, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weiter besichtigen wir den Jupitertempel, das Mausoleum und das Goldene Tor. Weiterfahrt nach Trogir, das mit seinem mittelalterlichen Stadtbild so gut erhalten ist, dass man von einem Freiluftmuseum sprechen kann. Wir lernen die Stadt auf einer Führung kennen. Gegen Abend kehren wir nach Zadar zurück VerpflegungBett.

Donnerstag, 15. September

Nationalpark Kornaten

Die atemberaubende Inselwelt der Kornaten umfasst insgesamt 89 Inseln und Riffe. 1980 wurde das Gebiet zum Nationalpark erklärt und zieht seitdem jährlich viele Naturliebhaber und Aktivtouristen an. Einprägend ist vor allem das Naturschauspiel mit den unzähligen Inseln, Kronen und den herrlichen Buchten VerpflegungBett.

Freitag, 16. September

Zadar-Sillian

Bereits verabschieden wir uns von unserem Ferienort in Kroatien und fahren durch das landesinnere Richtung Zagreb. Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag fahren wir via Ljubljana in Richtung Kärnten nach Villach. Wir treten die letzte Etappe an, bis wir unser Ziel Sillian zur Übernachtung erreichen VerpflegungBett.

Samstag, 17. September

Sillian-Baselbiet

Heimfahrt durch das Pustertal über den Brennerpass zur Europabrücke und weiter Richtung Innsbruck. Mittagessen unterwegs. Auf der Arlbergroute fahren wir zur Schweizer Grenze. Nach dem letzten Aufenthalt in Walenstadt erfolgt die Rückkehr ins Baselbiet.

  • Sägesser *****Golden Class
  • 7 Übernachtungen in 4- und 5-Sterne Hotels
  • Halbpension
  • Lokale Reiseleitung während 6 Tagen
  • Begrüssungsdrink
  • Eintritt Krka Nationalpark
  • Eintritt Kornati Nationalpark

Für Nebenausgaben

  • Euro
  • Kroatische Kuna

Unser Hotel

Falkensteiner Hotel Borik****

Während fünf Nächten wohnen wir im schönen Falkensteiner Hotel Borik direkt am Sandstrand in Zadar. Die geräumigen, klimatisierten Zimmer sind in sanften und warmen Farben gehalten und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, WLAN, Minibar, Sat-TV und Safe. Im Restaurant und an der Bar geniessen wir eine grosse Auswahl an kroatischen Gerichten und Weinen. Entspannen können wir auf der Terrasse, im nahe gelegenen Park oder im 2500 m² grossen Wellnessbereich mit Innen- und Aussenpools sowie Sauna, Whirlpool und Solarium. Auf der Rückreise wohnen wir im ****Sporthotel Sillian.

Hotel Ambasador****

Auf der Anreise wohnen wir im schönen *****Hotel Ambasador in Opatija.

Termine & Preise

Hotels Reise Dalmatien

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.690,- CHF
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.09. - 17.09.2022
8 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1.690,- CHF
10.09. - 17.09.2022
8 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1.980,- CHF